-0.4 C
Wien

SCHLAGWORTE: Österreich

Tschetschenische Moral-Bande verhaftet

Österreich: Tschetschenische „Moral-Bande“ verhaftet nach Drohung, Kinder zu enthaupten

Die österreichische Polizei hat vier Mitglieder einer tschetschenischen "Sittenwächter-Bande" in Wien verhaftet, weil sie gedroht hatten, die Kinder eines anderen Mannes zu enthaupten, wenn er ihnen kein Geld zahlen würde. Die jungen Strenggläubigen Tschetschenen der "Moral-Bande" im zarten Alter zwischen 21 und 25 Jahren verlangten von ihrem Opfer 5.000 Euro und...
Holocaust-Überlebende am Befreiungstag

Holocaust-Überlebende erhalten am Befreiungstag von Auschwitz den Coronavirus-Impfstoff

Hunderte von Holocaust-Überlebende in Österreich und der Slowakei erhielten am Mittwoch ihre erste Impfung gegen das Coronavirus. 76 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz, in dem die Nazis mehr als eine Million Juden und andere Menschen ermordet hatten, wurde ihr vergangenes Leid mit einer besonderen Ehrung gewürdigt. "Das sind...
Österreichs Regierung stellt "Sechs-Säulen-Strategie" vor

Österreichs Regierung stellt „Sechs-Säulen-Strategie“ zur Bekämpfung von Antisemitismus vor

Die österreichische Regierung hat eine nationale „Sechs-Säulen-Strategie“ vorgestellt, um die Ausbreitung von Antisemitismus im Land zu stoppen.Die Sechs-Säulen-Strategie umfasst eine erhöhte Sicherheit für jüdische Einrichtungen, Bildungsangebote und die Einrichtung einer Dokumentationsstelle für Vorfälle sowie den Austausch von Daten über Antisemitismus mit anderen europäischen Ländern.EU-Ministerin Karoline Edtstadler sagte laut der...
Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020: Im Jahr des radikal islamistischen Terrors

Trotz der Lockdowns in vielen Ländern aufgrund der Wuhan-Virus-Pandemie kam es in Europa im Jahr Jahresrückblick 2020 zu mindestens sieben Terroranschlägen, wobei der radikal-islamische Terror vor allem in Frankreich ein Wiederaufflammen erlebte. Der erste islamistische Terroranschlag Jahresrückblick 2020 fand noch vor der Coronavirus-Pandemie im Januar statt, als ein Salafist namens...
ISIS plant Weihnachtsanschläge in Europa als Rache für Mohammed-Karikaturen

Schauen Sie zu: ISIS plant Weihnachtsanschläge in Europa als Rache für Mohammed-Karikaturen

Ein ehemaliger MI6-Agent, der al-Qaida ausspioniert hat, hat davor gewarnt, dass ein Führer eines islamischen Staates in der Weihnachtszeit aus Rache für die Neuveröffentlichung von Mohammed-Karikaturen Anschläge auf Europa, einschließlich Großbritannien, koordiniert. Die ehemalige Informantin Aimen Dean, die sich als terroristischer Bombenbauer entpuppte, erzählte Mitgliedern der Sicherheits- und Polizeiberufe auf...
Unser grüner Volksschullehrer Rudi: Urlaub und Reisen verboten

Unser grüner Volksschullehrer Rudi: Urlaub und Reisen verboten

Jetzt macht es unser grüner Volksschullehrer Rudi offiziell, wie hart die verschärften Coronavirus-Repressalien sind: Die Isolationshaft 2020 darf nur zur psychischen Genesung unterbrochen werden. Der Urlaub und das private Reisen unterliegen diese Ausnahmen nicht. In den sozialen Netzwerken gibt es immer mehr Bilder von Kärntnerinnen und Kärntnern, die in norditalienischen...
Rabbi von messerschwingender Frau in Wien, angegriffen

Schauen Sie zu: Rabbi von messerschwingender Frau in Wien, angegriffen

 Ein Rabbi wurde in Wien von einer Frau mit einem Messer angegriffen, die ihm die jüdische Kopfbedeckung vom Kopf riss und vor der Flucht eine antisemitische Drohung schrie, sagte die Polizei in der österreichischen Hauptstadt am Freitag. Der Vorfall ereignete sich Donnerstagnachmittag, als die Frau, die als etwa 50 Jahre...
Unser grüner Volksschullehrer Rudi

Unser grüner Volksschullehrer Rudi: Österreich soll 2021 geimpft sein

Bereits im Januar 2021 wird die erste Impfkampagne beginnen. Österreich soll rund 16,5 Millionen Dosen erhalten und investiert dafür 200 Millionen Euro in die, noch nicht verpflichtende Massenimpfung, das teilt unser grüner Volksschullehrer Rudi mit. Was am Dienstag unser grüner Volksschullehrer Rudi und sein Sonderbeauftragter Clemens Martin Auer bei einer...
Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Schauen Sie zu: Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Drei Migranten wandern stündlich illegal nach Österreich ein, in den ersten 8 Stunden des Tages wurde bereits, die österreichische Bevölkerung durch Zuwanderung mit 26 Menschen bereichert. Wer das Internet kennt, wird auch die Google Echtzeit kennen. Wie in der Google Echtzeit die illegale Einwanderung nachweisen kann, ist relativ einfach. Bereits...
Corona Lügenpolitik in Österreich:

Corona Lügenpolitik in Österreich: 35-60 % der Verstorbenen sind Covid-19 positiv

Wer sich im Internet auskennt, kennt auch die Google Echtzeit die, die eine Corona Lügenpolitik in Österreich mit ganz anderen Augen sieht.  35 % bis 60 % der verstorbenen Menschen im Land sind nach Grünen Gesundheitsminister Covid-19 Patienten. Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast! In der Google...
Wien-Terrorist: Mitglied im deutschen islamischen Staats-Netzwerk

Wien-Terrorist: Mitglied im deutschen islamischen Staats-Netzwerk

Ein deutsches Mitglied des Islamischen Staates könnte eine zentrale Rolle in einem Netzwerk gespielt haben, von dem auch der Wien-Terrorist ein Teil war, so österreichische Medien. Der Mann, ein ehemaliger Hamburger mit den Initialen W.A., ist deutscher Staatsbürger, der 2017 als "ausländischer Terroristenkämpfer" verhaftet und verurteilt wurde und vermutlich im...
Migranten-Tsunami rollt in Richtung Österreich

Westbalkan-Route: Migranten-Tsunami rollt in Richtung Österreich, warnt EU

Wie die Grenzschutzagentur Frontex mitteilt, der Migranten-Tsunami rollt Richtung Österreich obwohl oder gerade deswegen, weil das österreichische Volk unter Corona-Isolationshaft steht. Wie Grenzschutzagentur Frontex mitteilt, muss sich Österreich auf einen Migranten-Tsunami biblischen Ausmaßes vorbereiteten. Hinter verschlossenen Türen freuen sich bereits türkisgrüne Politiker in der Regierungsprogramm die Migrationspolitik ein Hauptgrund war, für eine...

Aktuell

Die drei weisen Affen

Universität York: Die drei weisen Affen ist rassistische Symbolpolitik

Akademiker der Universität York entfernten eine Darstellung der drei weisen Affen von ihrer Website, nachdem sie festgestellt hatten, dass sie als Beleidigung ethnischer Minderheiten angesehen werden könnte. Die drei weisen Affen, die das japanische Sprichwort "nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen" verkörpern und oft verwendet werden, um...
Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen

Asylunionnachrichten Frankreich: Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen, verbringen ein paar Stunden in Belgien und kehren zurück

Roma-Migranten, die zum Verlassen des französischen Staatsgebiets aufgefordert wurden, nutzen ein EU-Schlupfloch, um der Deportation zu entgehen, indem sie nur wenige Stunden über die Grenze nach Belgien gehen und dann zurückkehren.Der Verein Solidarité Roms Lille Europa hat in den letzten zehn Jahren Roma, die ursprünglich aus Rumänien und Bulgarien...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
Österreichs Regierung stellt "Sechs-Säulen-Strategie" vor

Österreichs Regierung stellt „Sechs-Säulen-Strategie“ zur Bekämpfung von Antisemitismus vor

Die österreichische Regierung hat eine nationale „Sechs-Säulen-Strategie“ vorgestellt, um die Ausbreitung von Antisemitismus im Land zu stoppen.Die Sechs-Säulen-Strategie umfasst eine erhöhte Sicherheit für jüdische Einrichtungen, Bildungsangebote und die Einrichtung einer Dokumentationsstelle für Vorfälle sowie den Austausch von Daten über Antisemitismus mit anderen europäischen Ländern.EU-Ministerin Karoline Edtstadler sagte laut der...
EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle

Asylunionnachrichten: EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle durch mutierte COVID19-Varianten

Die EU-Agentur für Seuchenkontrolle hat davor gewarnt, dass der politische Block aufgrund der Ausbreitung mutierter Stämme mit einer neuen Welle von Coronavirus-Infektionen konfrontiert sein könnte. Eine der mutierten Varianten, die zuerst in Großbritannien gefunden wurde, hat sich in mindestens 20 Ländern in Europa ausgebreitet, während eine andere Mutation, die zuerst...
Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Der Tech-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus dem gesamten Land Australien zu entfernen, wenn ein vorgeschlagenes Gesetz in Kraft tritt, das den Suchmaschinen Riesen zwingen würde, Nachrichtenverlage für ihre Inhalte zu bezahlen. Die Verge berichtet, dass der Technologie-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus Australien zu deaktivieren, wenn ein...