10.8 C
Wien
Montag, Oktober 26, 2020

SCHLAGWORTE: Pandemie

Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Ein Paar in der norditalienischen Stadt Mailand ist von der Covid-Polizei zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt worden, nachdem es sich in der Öffentlichkeit geküsst und damit gegen die Bestimmungen zum Wuhan-Virus verstoßen hatte. Der Vorfall ereignete sich am 9. Oktober, als das Paar, ein 40 Jahre alter italienischer...
Trotz Coronavirus-Quarantäne durchstreifen Afrika-Migranten Sizilien

Trotz Coronavirus-Quarantäne durchstreifen Afrika-Migranten Sizilien

Afrika-Migranten, die in der Stadt Siculiana unter Coronavirus-Quarantäne gestellt wurden, durften im Wesentlichen frei herumlaufen, nachdem der Polizei angeblich befohlen worden war, keine Zwangsmaßnahmen zu treffen, um die afrikanischen Einwanderer daran zu hindern, gegen die Sperrvorschriften zu verstoßen. Der Polizei wurde angeblich befohlen, umherstreifende afrikanische Einwanderer höflich aufzufordern, in das...
UN-Report: 650.000 Migranten warten darauf, Libyen in Richtung Europa zu verlassen

UN-Report: 650.000 Migranten warten darauf, Libyen in Richtung Europa zu verlassen

Aus einem UN-Report des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) geht hervor, dass derzeit bis zu 650.000 Migranten in Libyen warten, die bereit sind, das Mittelmeer nach Europa zu überqueren. Der UN-Report stellt fest, dass die chinesische Coronavirus-Pandemie einen großen Einfluss auf die Massenmigration haben könnte, aber...
Europäische Kommission gesteht Ungarn zu, dass es mit dem Coronavirus-Gesetz keine Regeln gebrochen hat

Europäische Kommission gesteht Ungarn zu, dass es mit dem Coronavirus-Gesetz keine Regeln gebrochen hat

Die Europäische Kommission wird keine Maßnahmen gegen die ungarische Regierung wegen ihrer Notstandsgesetzgebung für Coronaviren ergreifen, trotz der lautstarken Behauptungen von Gegnern der Regierung von Viktor Orban, dass Ungarn über Nacht zu einer "Diktatur" geworden sei. Rechtsexperten innerhalb der Europäischen Kommission haben eingeräumt, dass es keine Grundlage für ein Verfahren...
Der Vorsitzende vom Zentralrat der Muslime

Zentralrat der Muslime fordert Coronavirus-Rettungspaket für deutsche Moscheen

Der Vorsitzende vom Zentralrat der Muslime, Aiman Mazyek, hat die deutsche Regierung aufgefordert, den Moscheen zu helfen, die aufgrund der chinesischen Coronavirus-Pandemie finanziell angeschlagen sind. Aiman Mazyek der Vorsitzende vom Zentralrat der Muslime erklärte, dass sich viele Moscheen in Deutschland aufgrund der Sperrmaßnahmen in finanziellen Schwierigkeiten befänden und dass viele...
Französischer Ökonom: EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord

Französischer Ökonom: EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord

Der französische Ökonom Jean-Paul Fitoussi ist der jüngste Finanzexperte, der Alarm schlägt, dass ein Mangel an Solidarität im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sich die EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord befinden könnte.  Der französische Ökonom Jean-Paul Fitoussi ist der Finanzexperte, der, der Meinung ist das, sich die EU auf...
Professor für Infektionsmedizin prognostiziert Coronavirus-'Tragödie' in Schweden

Professor für Infektionsmedizin prognostiziert Coronavirus-‚Tragödie‘ in Schweden mit steigender Zahl der Todesfälle

Ein schwedischer Professor für Infektionsmedizin hat vorausgesagt, dass das Land möglicherweise auf eine "Tragödie" zusteuert, da die Zahl der Coronavirus-Todesfälle in China ansteigt und ein Viertel aller Todesfälle auf Altersheime zurückzuführen ist. Björn Olsen, Professor für Infektionsmedizin an der Universität Uppsala, sagte, dass er voll und ganz damit rechnet, dass...
Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung: Der Sommer wird das Coronavirus vermutlich nicht stoppen

Das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung teilt mit: Der Sommer wird das Coronavirus vermutlich nicht stoppen

Wie das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung mitteilt, kann und wird der langersehnte Sommer das Coronavirus vermutlich nicht stoppen. Das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung (ECDC) hat vorausgesagt, dass warme Temperaturen in diesem Sommer die Ausbreitung des chinesischen Coronavirus wahrscheinlich nicht, stoppt.Die Agentur erklärte am Mittwoch, dass trotz einiger Hoffnungen eine Verlangsamung...
Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken und ersetzte sie nicht

Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken und ersetzte sie nicht

Die  Regierung in Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken, die abgelaufenen FFP2-Masken wurden jedoch nicht aus wirtschaftlichen Gründen ersetzt. Sechs Millionen FFP2-Masken, die sich zusammen mit den N95-Masken als sehr wirksam erwiesen haben, um die Verbreitung des Wuhan-Coronavirus über die Luft zu stoppen, wurden zerstört, nachdem sie während der...
Flüge aus den Coronavirus-Epizentren China, Iran, Italien landen noch in Großbritannien

Flüge aus den Coronavirus-Epizentren China, Iran, Italien landen noch in Großbritannien

Die britische Regierung erlaubt nach wie vor Flüge aus den Ländern, in denen die Coronavirus-Infektion am weitesten verbreitet sind, auf den Flughäfen des Landes. Die britische Regierung hat sich geweigert, den Flugverkehr von Coronavirus-Epizentren China, Iran, Italien zu verbieten, sodass Tausende von Menschen aus von Coronaviren befallenen Ländern wie China,...
Coronavirus Pandemie verdoppelt die norwegische Arbeitslosenquote

Coronavirus Pandemie verdoppelt die norwegische Arbeitslosenquote

Der Coronavirus hat bereits massive Auswirkungen auf die norwegische Wirtschaft. Die Coronavirus Pandemie verdoppelt die norwegische Arbeitslosenquote auf 164.000 Menschen. Statistiken der norwegischen Behörde für Arbeit und Wohlfahrt (NAV) wurden diese Woche veröffentlicht und zeigen, dass die Gesamtarbeitslosenquote am Dienstag, den 17. März, auf 5,8 Prozent gestiegen ist, da 84.000...
Bundeswehr baut Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin

Coronavirus-Pandemie Deutschland: Bundeswehr baut Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin

Die Kommunalverwaltung der Hauptstadt erklärt, dass sie ein neues Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin bauen wird, um die steigende Zahl der Coronavirus-Fälle in der Stadt zu bewältigen. Der Berliner Senat erklärte, dass das neue Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin für bis zu 1.000 Personen der globalen Pandemie ausgelegt ist und mit Hilfe der Bundeswehr...

Aktuell

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...
Coronavirus-Reisebeschränkungen "töten"video

Coronavirus-Reisebeschränkungen „töten“ Vier Neugeborene

Vier Neugeborene sind in den letzten vier Wochen in der australischen Stadt Adelaide gestorben, nachdem sie aufgrund strenger Coronavirus-Reisebeschränkungen nicht zur Sonderbehandlung nach Melbourne geflogen werden konnten. Der Bundesstaat Südaustralien verfügt nicht über eine Herzeinheit für Kinder, was bedeutet, dass schwerkranke Neugeborene mit Herzproblemen in Adelaide normalerweise in das Royal...