8.7 C
Wien
Freitag, Oktober 23, 2020

SCHLAGWORTE: Paris

Frankreich schließt Pariser-Moschee

Frankreich schließt Pariser-Moschee, die das Fatwa-Video vom enthaupteten Lehrer verbreitete

Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin kündigte die Schließung der Pariser-Moschee an, in der das Fatwa-Video gegen Samuel Paty verbreitet wurde, weil er während eines Unterrichts über Meinungsfreiheit Mohammed-Karikaturen gezeigt hatte, die die Enthauptung des Lehrers durch einen tschetschenischen Flüchtling inspirierten. Die Große Pariser-Moschee von Pantin im Pariser Vorort Seine-Saint-Denis, in dem...
Razzia gegen Unterstützer vom Pariser Kopfabschneider

Paris: Razzia gegen Unterstützer vom Pariser Kopfabschneider

Die französische Regierung hat nach dem enthauptenden Terroranschlag vom Freitag in Paris im Rahmen der Ermittlungen wegen "Hassverbrechen" Polizeirazzien gegen Dutzende von islamistischen Organisationen und Einzelpersonen eingeleitet. Die Verhaftungen, die zusätzlich zu den 11 in direktem Zusammenhang mit dem mörderischen islamistischen Anschlag vom Freitag in Gewahrsam genommenen Personen erfolgten, die...
Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Die Polizei hat eine 38-jährige Frau in den No-Go-Vororten von Paris verhaftet, nachdem sie beschuldigt wurde, den französischen Staat im Zusammenhang mit der gewährten Coronavirus-Hilfe um bis zu 210.000 Euro betrogen zu haben. Die Schönheitssalonbesitzerin Ami K. die die Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gefäßimplantaten genutzt hatte, behauptete, dass...
Mob greift Polizeistation mit Eisenstangen, Feuerwerk an

Mob greift Polizeistation mit Eisenstangen, Feuerwerk an

Dutzende Menschen griffen am frühen Sonntag eine Polizeistation außerhalb von Paris mit Feuerwerkskörpern an und beschädigten mehrere Polizeiautos. Niemand wurde verletzt. Es war die jüngste Aktion unter zahlreichen Angriffen gegen Polizisten und manchmal Feuerwehrleute, die laut Innenminister Gerald Darmanin ein Zeichen dafür sind, dass Frankreich "gefährlich" wird.Letzte Woche wurden zwei Polizisten...
NGO behauptet, dass die Hälfte der Migranten auf den Pariser Straßen Coronavirus-positiv

NGO behauptet, dass die Hälfte der Migranten auf den Pariser Straßen Coronavirus-positiv

Laut der NGO Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières / MSF) könnten 55 Prozent der auf den Straßen der Pariser Region lebenden Menschen mit dem Wuhan-Coronavirus infiziert sein, die überwiegende Mehrheit davon Migranten. Die NGO Ärzte ohne Grenzen gab an, eine bestimmte Anzahl von 818 Personen in Wohnheimen und Obdachlosenunterkünften...
Pariser No-Go-Vorstadtpolitiker vor Gericht wegen Terrorismus Propaganda

Pariser No-Go-Vorstadtpolitiker vor Gericht wegen Terrorismus Propaganda

Ein Regionalpolitiker und Pariser No-Go-Vorstadtpolitiker im unbedeutenden Pariser Vorort Seine-Saint-Denis wurde vor Gericht gestellt, weil er propagandistisch, erklärt, er wolle wie der radikal-islamische Terrorist Mohammed Merah sein. Der Pariser No-Go-Vorstadtpolitiker Mohamed Bekhtaoui, Mitglied der Republikanischen Volksunion in der Gemeinde La Courneuve in Seine-Saint-Denis, stand vor Gericht, weil der Pariser No-Go-Vorstadtpolitiker...
Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Islamistisch motivierter Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Berichten zufolge wurden bei einem Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo in Paris, Frankreich, vier Menschen verletzt. Einzelheiten islamistisch motivierten Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur spärlich bekannt, wobei der BBC-Journalist Simon Cullen vermutet hatte, dass...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...
In Paris: Antifa-Demonstranten kämpfen mit der Polizei am Tag der Bastille

In Paris: Antifa-Demonstranten kämpfen mit der Polizei am Tag der Bastille

Chaos in Frankreich, als Tausende von Demonstranten anlässlich des Tages der Bastille in Paris auf die Straßen strömten. Antifa-Demonstranten kämpfen mit der Polizei am Tag der Bastille? Mitglieder der Anti-Macron-Reformbewegung "Gelbe Weste" (Gilets Jaunes), der Antifa und andere Agitatoren des Schwarzen Blocks schlossen sich der Menge an, die sich schnell...
Frankreich im demografischen Wandel

Frankreich veröffentlicht Daten, die den demografischen Wandel belegen

In Frankreich hat das Büro des französischen Premierministers Daten von France Strategie veröffentlicht, die den Anstieg der Zahl außereuropäischer Migrantenkinder in französischen Stadtgebieten belegen. Ein bemerkenswertes Beispiel ist der Großraum Paris, wo die Zahl der Migrantenkinder von 6,5 Prozent im Jahr 1968 auf 36,6 Prozent im Jahr 2015 anstieg. France Stratégie,...
Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Mindestens 24 Personen wurden am Dienstag verhaftet, nachdem militante Antifa-Aktivisten des Schwarzen Blocks mit der Polizei zusammengestoßen waren und Beamte in Paris am Rande einer Demonstration für Beschäftigte des Gesundheitswesens angegriffen hatten. An den Demonstrationen nahmen nach Angaben der Polizei rund 18.000 Menschen in Paris teil. Mindestens 220 weitere Proteste waren...
Ruandischer Völkermord-Täter in Paris, verhaftet

Ruandischer Völkermord-Täter in Paris, verhaftet

Eine der meistgesuchten Personen im Zusammenhang mit dem ruandischen Völkermord von 1994 ist in Paris verhaftet worden, teilten die Behörden am Samstag mit. Felicien Kabuga, auf den ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt war, war beschuldigt worden, Milizen bei dem Völkermord, bei dem mehr als 800.000 ethnische Tutsi und...

Aktuell

Erzbischof von Mosul

Erzbischof von Mosul: Europäische Union ‚hinkt‘ bei der Hilfe für verfolgte Christen hinterher

Der Erzbischof von Mosul, erklärte am Mittwoch, während viele Europäer den verfolgten Christen im Nahen Osten zu Hilfe gekommen seien, habe sich die Europäische Union nur langsam bewegt. In einem Interview mit der European Post äußerte der Erzbischof von Mosul Najeeb Moussa Michaeel, dass die Europäische Union (EU) "sich der...
Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung

Griechenland baut Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung

Griechenland hat mit dem Bau eines neuen Mauerabschnitts im Kampf gegen illegale Einwanderung entlang seiner Grenze zur Türkei begonnen, nach verschiedenen Auseinandersetzungen mit der Nation im Nahen Osten gab als Folge, der türkisch unterstützen "gewaltbereiten Massenmigration". Die neue Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung ein Symbolbild für“ Stopp den islamistisch...
Rouhani sagt

Rouhani sagt: Der nächste US-Präsident muss die ‚Kapitulation vor dem Iran'“ zugeben

Irans Präsident Hassan Rouhani teilte am Mittwoch mit, die Islamische Republik sei am Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen 2020 völlig uninteressant, da der nächste Amtsinhaber im Weißen Hauses sich der iranischen Nation ergeben müsse. "Es ist keineswegs wichtig für die Islamische Republik Iran, wer die US-Präsidentschaftswahlen gewinnen wird, denn jede Regierung, die...
Analyse zum britischen Lockdown

Analyse zum britischen Lockdown und erschreckende Tatsachen

Die Eindämmung des Coronavirus in Großbritannien hat sich auf alle Bereiche des Gesundheitswesens ausgewirkt, einschließlich der Krebsbehandlung, der Pädiatrie und der kardiovaskulären Versorgung, was zu übermäßigen Todesfällen und Verzögerungen bei der Behandlung geführt hat, so die Analyse zum britischen Lockdown.Zahlen des Office for National Statistics (ONS) hatten bereits am...
Frankreich schließt Pariser-Moschee

Frankreich schließt Pariser-Moschee, die das Fatwa-Video vom enthaupteten Lehrer verbreitete

Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin kündigte die Schließung der Pariser-Moschee an, in der das Fatwa-Video gegen Samuel Paty verbreitet wurde, weil er während eines Unterrichts über Meinungsfreiheit Mohammed-Karikaturen gezeigt hatte, die die Enthauptung des Lehrers durch einen tschetschenischen Flüchtling inspirierten. Die Große Pariser-Moschee von Pantin im Pariser Vorort Seine-Saint-Denis, in dem...