9.5 C
Wien
Montag, September 28, 2020

SCHLAGWORTE: Polen

Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland

Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland: Juden brauchen Schutz im multikulturellen Deutschland, nicht im sicheren Ungarn

Die ungarische Orban-Regierung hat Angela Merkels Staatsminister für Europa mit dem Vorwurf geantwortet, dass der Antisemitismus in ihrem Land "grassiert". In Wirklichkeit sei es das multikulturelle Deutschland, in dem Juden durch rassistisch und religiös motivierte Angriffe bedroht seien. Michael Roth, Mitglied der Linkssozialdemokratischen Partei, die sich nach der letzten Bundestagswahl...
USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

26 Länder aus der ganzen Welt haben sich den Vereinigten Staaten angeschlossen, um die Internationale Allianz für Religionsfreiheit zu gründen. "Die Internationale Allianz für Religionsfreiheit wird mächtige Nationen vereinen und ihre Ressourcen nutzen, um schlechte Politikmarionetten zu stoppen und für die Verfolgten, Wehrlosen und Verletzlichen einzutreten", sagte Außenminister Michael R. Pompeo in einer...
Buntlandnews: Merkel kommt zum Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung

Buntlandnews: Merkel kommt zum Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung

Bundeskanzlerin Angela Merkel plant im kommenden Monat zum erstmal am Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung während ihrer 14-jährigen Amtszeit teilzunehmen und besucht das ehemalige NS-Vernichtungslager Auschwitz. Die Münchner Tageszeitung Sueddeutsche Zeitung berichtete am Donnerstag, Merkel habe eine Einladung zum 10-jährigen Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung am 6. Dezember angenommen.Die Stiftung wurde 2009 von dem...
 Der polnische Oberste Gerichtshof muss nun entscheiden, ob eine Aufsichtsbehörde für Richter politisch unabhängig ist, urteilt ein EU-Gericht.

Asylunionsnachrichten: EU-Gericht stellt Rechtmäßigkeit der polnischen Justizreform in Frage

 Der polnische Oberste Gerichtshof muss nun entscheiden, ob eine Aufsichtsbehörde für Richter politisch unabhängig ist, urteilt ein EU-Gericht. Am Dienstag erließ der EU-Gericht (EuGH), das oberste Gericht der Europäischen Union, erneut ein Urteil, in dem Bedenken hinsichtlich der von der Partei für Recht und Justiz verhängten polnischen 'Justizreformen' zum Ausdruck...
Ein 93-jähriger ehemaliger Ex SS-Wachmann im  Konzentrationslager Stutthof der Nazis sagte bei seinem Gerichtsverfahren am Freitag aus,

Ex SS-Wachmann: Ich habe gesehen, wie Menschen in Gaskammer kamen

Ein 93-jähriger ehemaliger Ex SS-Wachmann im  Konzentrationslager Stutthof der Nazis sagte bei seinem Gerichtsverfahren am Freitag aus, er habe einmal gesehen, wie Menschen in die Gaskammer geführt wurden, gefolgt von Schreien und Klopfen hinter  verschlossenen Türen. Bruno Dey, ein ehemaliger Ex SS-Wachmann, war am 17. Oktober vor dem Hamburger Landgericht....
Polen hat offiziell eine Beschwerde gegen die jüngste Urheberrechtsrichtlinie der Europäischen Union eingereicht und behauptet, sie werde zu unerwünschter Zensur führen.

Polen wehrt sich gegen EU-Internet-Urheberrechtsrichtlinie

Polen hat offiziell eine Beschwerde gegen die jüngste Urheberrechtsrichtlinie der Europäischen Union eingereicht und behauptet, sie werde zu unerwünschter Zensur führen. Reuters berichtet, dass Polen sich gegen die umstrittene Urheberrechtsrichtlinie ausgesprochen hat, die kürzlich von der Europäischen Union verabschiedet wurde, und diese Woche beim Gerichtshof der Europäischen Union Klage eingereicht...
Polen hat einen Vertrag über 4,75 Milliarden US-Dollar zum Kauf von US-Luftverteidigungs-Patriot-Raketensystem unterzeichnet

Nato-Mitglied Polen stimmt Kauf vom US-Luftverteidigungs-Patriot-Raketensystem zu

Polen hat einen Vertrag über 4,75 Milliarden US-Dollar zum Kauf von US-Luftverteidigungs-Patriot-Raketensystem unterzeichnet Polens, Kauf  und Vertrag über 4,75 Milliarden US-Dollar vom US-Luftverteidigungs-Patriot-Raketensystem  soll die "freundschaftlichen Beziehungen" zu seinen Nachbarn stärken. Premierminister Mateusz Morawiecki sagte, es sei das Beste, wenn die Freundschaft durch militärische Stärke demonstriert  wird. Polens Zustimmung beim Kauf...

Aktuell

Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Islamistisch motivierter Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Berichten zufolge wurden bei einem Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo in Paris, Frankreich, vier Menschen verletzt. Einzelheiten islamistisch motivierten Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur spärlich bekannt, wobei der BBC-Journalist Simon Cullen vermutet hatte, dass...
Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Ein Migranten-Taxi mit 125 Afrikanern der politisch gewollten Einwanderung hat am Donnerstag die italienische Insel Sardinien erreicht, teilte das Migranten-Taxiunternehmen Sea-Eye mit und fügte hinzu, das Schicksal der afrikanischen Einwanderer unklar bleibe. Das Migranten-Taxi die Alan Kurdi legte im Hafen von Arbatax im Osten der Insel Sardinien an, nachdem sie...
Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Mithilfe der SPÖ hat die türkisgrüne Anarchismus Regierung in Österreich für hier lebende Menschen verschiedene Menschenrechte abgeschafft wie das Recht auf Selbstbestimmung, das Recht auf Demonstrationsfreiheit und Redefreiheit.Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn? Die geplanten neuen Corona-Gesetze wurden am Mittwochnachmittag mit den Stimmen der türkisgrünen Anarchismusregierung Österreich und der SPÖ...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...