8 C
Wien
Samstag, September 19, 2020

SCHLAGWORTE: Populismus

Beihilfe zur illegalen Migration

Salvini droht mit Klage gegen Regierung wegen Beihilfe zur illegalen Migration

Der populistische italienische Senator Matteo Salvini hat angekündigt, dass er erwägt, eine Klage gegen die linke Regierungskoalition wegen Beihilfe zur illegalen Migration einzureichen. Salvini sagte am Freitag, dass die Anwälte seiner Partei, der Liga (Lega), gegen hochrangige Mitglieder der Regierungskoalition aus der Fünf-Sterne-Bewegung und der Demokratischen Partei (PD) Anklage wegen...
Papst: Egoismus führt zu Populismus, der wiederum zu Antisemitismus führt

Papst: Egoismus führt zu Populismus, der wiederum zu Antisemitismus führt

ROM - Papst Franziskus sagte am Montag, Egoismus führe zu Populismus, der wiederum zu Antisemitismus führe. Vor einer Delegation des Simon-Wiesenthal-Zentrums im Vatikan bot Papst Franziskus ein systematisches Gedankenexperiment an, das Egoismus an Wut, Wut an Populismus, Populismus und Hass an Antisemitismus knüpfte."Das Aufkommen einer egoistischen Gleichgültigkeit in vielen Teilen...
Da seine Partei weiterhin die nationalen Umfragen in Italien dominiert, wies Ligachef Matteo Salvini Vorwürfe faschistischer Anspielungen zurück und sagtevideo

Salvini: Als Populist bezeichnet zu werden, ist ein Kompliment

Da seine Partei weiterhin die nationalen Umfragen in Italien dominiert, wies Ligachef Matteo Salvini Vorwürfe faschistischer Anspielungen zurück und sagte, dass der Faschismus tot sei - und dass es ein Kompliment sei, Populist genannt zu werden. Der frühere italienische Innenminister Matteo Salvini wurde in einem Interview mit der französischen Zeitschrift Le Point zu...
Präsidentschaftskandidat für die Region Umbrien, dessen Wahlen am 27.10 stattfinden werden, hat seine Gegner als Nichtchristen angeprangert, weil Salvini

Salvini-Anhänger „können keine Christen sein“, sagt die Linke

ROM - Ein Präsidentschaftskandidat für die Region Umbrien in Italien, dessen Wahlen am 27. Oktober stattfinden werden, hat seinen Gegner aus der Mitte der Rechts als Nichtchristen angeprangert, weil Matteo Salvini Widerstand gegen offene Häfen geleistet hat. "Diejenigen, die Salvini unterstützen, können sich nicht Christen nennen", sagte Kandidatin Andrea Fora,...
Das sächsische Wahlkomitee hat es unter Berufung auf Unstimmigkeiten abgelehnt, zwei Drittel der Kandidaten der Alternative für Deutschland

Buntlandnews: Das sächsische Wahlkomitee verbietet zwei Drittel der AfD Kandidaten bei Regionalwahl

Das sächsische Wahlkomitee hat es unter Berufung auf technische Unstimmigkeiten abgelehnt, zwei Drittel der Kandidaten der Alternative für Deutschland (AfD) zur diesjährigen Landtagswahl zuzulassen. Nur zwei Monate bevor die Region Sachsen zur Wahl geht, hat das Wahlkomitee der Region entschieden, dass die populistische AfD nur 18 ihrer 61 Kandidaten stellen...
Das sächsische Wahlkomitee hat es unter Berufung auf Unstimmigkeiten abgelehnt, zwei Drittel der Kandidaten der Alternative für Deutschland

Buntlandnews: Das sächsische Wahlkomitee verbietet zwei Drittel der AfD Kandidaten bei Regionalwahl

Das sächsische Wahlkomitee hat es unter Berufung auf technische Unstimmigkeiten abgelehnt, zwei Drittel der Kandidaten der Alternative für Deutschland (AfD) zur diesjährigen Landtagswahl zuzulassen. Nur zwei Monate bevor die Region Sachsen zur Wahl geht, hat das Wahlkomitee der Region entschieden, dass die populistische AfD nur 18 ihrer 61 Kandidaten stellen...
Italien nimmt die Sea-Watch-Migrantentransportboootführerin Rackete fest, beschlagnahmt NGO-Migrantentransporter unter niederländischer Flagge.video

Asylunionsnachrichten Lampedusa: Italien legt NGO Migrantentransporter an die Kette

Italien nimmt die Sea-Watch-Migrantentransportboootführerin Rackete fest, beschlagnahmt NGO-Migrantentransporter unter niederländischer Flagge. Der italienische Innenminister Matteo Salvini rief am Samstagmorgen den Sieg aus, nachdem die Polizei den Kapitän des Migrantentransportschiffs Sea-Watch 3 verhaftet hatte, weil er den militärischen Anweisungen, nicht in einem Hafen in Lampedusa anzulegen, nicht Folge geleistet hatte. Der italienische...
Papst Franziskus ließ am Montag einen kaum verhüllten Angriff auf Italiens Matteo Salvini fliegen und verglich ihn mit dem Charakter Kains

Papst Franziskus mit populistischer Ansprache bei den Hilfsorganisationen der Orientalisch-Katholischen Kirchen

Papst Franziskus ließ am Montag einen kaum verhüllten Angriff auf Italiens Innenminister Matteo Salvini fliegen und verglich ihn mit dem biblischen Charakter Kains, der seinen Bruder Abel ermordete. In einer populistischen Ansprache an die Teilnehmer eines Treffens von Hilfsorganisationen der Orientalisch-Katholischen Kirchen (ROACO) schien der Papst einen Schuss vor Herrn...
Der "nationalistische Angriff" ist ein Symptom und kein Grund für Populismus und ein zerstörtes Europa.

Wer zerstört Europa ?

Der "nationalistische Angriff" ist ein Symptom und kein Grund für ein zerstörtes Europa. "Die Idee von Europa ist in Gefahr." So schrieb der Guardian in der vergangenen Woche, 30 führende Intellektuelle - darunter ein Sortiment von Nobelpreisträgern und anderen Literaturpreisträgern sowie ein  Philosoph -, da die Bedrohung durch den Brexit...

Aktuell

Umvolkungsaktivisten-NGO mit Migranten-Taxi im Mittelmeer

Deutsche Umformungsaktivisten-NGO schickt neues Migranten-Taxi ins Mittelmeer

Die deutsche Umvolkungsaktivisten-NGO Sea-Eye hat angekündigt, dass sie bereit ist, zu einer neuen Mission aufzubrechen, um Migranten im Mittelmeer aufzusammeln und sie in einem größeren Migranten-Taxi als das letzte nach Europa zu bringen. Die Umvolkungsaktivisten-NGO kündigte an, dass ihr neues Migranten-Taxi , die Ghalib Kurdi, benannt nach dem Bruder des...
Deutschland im demografischen Wandel

Experte: Deutschland im demografischen Wandel und braucht Massenmigration

Herbert Brecker, Experte für Migrationsfragen, hat zugegeben, dass sich Deutschland in einem raschen „demografischen Wandel“ befindet. Das Land brauche mehr Migranten, um die alternden Arbeitskräfte auszugleichen. Brecker, der am Institut für Arbeitsmarktforschung (IAB) arbeitet, sagte: „Wir befinden uns mitten im demografischen Wandel“, als die deutsche Erwerbsbevölkerung um 340.000 Menschen zurückging,...
Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Ein syrischer Asylbewerber, der aufgrund seiner Sympathien für den islamischen Staat als terroristische Bedrohung bekannt ist, kostet den deutschen Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag für die Überwachung, wurde aber nie vor Gericht gestellt. Insgesamt hat syrischer Asylbewerber den deutschen Steuerzahler in den drei Jahren, in denen er unter strenger Beobachtung der...
Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse

Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse: Ich würde es wieder tun

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gerühmt, ihre Aktionen im Jahr 2015 zu wiederholen, was die Tore nach Europa öffnete und zur Migrantenkrise führte. Bundeskanzlerin Merkel erklärte am Freitag auf einer jährlichen Sommerpressekonferenz in Berlin, sie werde "im Wesentlichen die gleichen Entscheidungen treffen", nachdem sie gefragt wurde, ob sie es bedauere,...
Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert den Asylstatus

Österreich: Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert Asylstatus

Einem syrischen Asylbewerber, von dem angenommen wird, dass er ein antisemitischer Synagogenterrorist in Graz ist , wurde sein Asylstatus aberkannt und gegen ihn wird als Mitglied einer terroristischen Gruppe ermittelt. Ein antisemitischer Synagogenterrorist in Graz? Der 31-jährige syrische Migrant gestand mehrere Antichristliche und antisemitische Terrorakte in Graz, während er sich...