SCHLAGWORTE: Priti Patel

Straftäter entkommt der Deportation

Straftäter entkommt der Deportation, angeblich bisexuell

Ein verurteilter nigerianischer Straftäter hat sich erfolgreich der Abschiebung aus Großbritannien entzogen, nachdem er nur Stunden, bevor er aus dem Land abgeschoben werden sollte, behauptet hatte, er sei angeblich bisexuell. Der namenlose Straftäter wurde 2015 wegen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er 2006 als Student ins Land gekommen war.Das...
Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Die britische Innenministerin Priti Patel wird von einem Asylbewerber wegen des staatlich angeordneten Hausarrestes während der Lockdownzeit vor dem Obersten Gerichtshof in Großbritannien verklagt. Asylbewerber in britischen Hotels leben unter Restriktionen, die einem Gefängnis gleichkommen, behauptet eine juristische Klage, die am Freitag vor dem Obersten Gerichtshof eingereicht wurde.Der illegal eingewanderte behauptet, er sei...
Ein Gesetz für Black Lives Matter, ein anderes für den Rest

Ein Gesetz für Black Lives Matter, ein anderes für den Rest

Hier ist eine Botschaft, die für jeden, der an das Leitbild der Gleichheit vor dem Gesetz glaubt, der ein Schauder über den Rücken jagen sollte, eine britische Polizeidienststelle, die offen zugibt, dass sie beabsichtigt, Black Lives Matter eine besondere, bevorzugte Behandlung zukommen zu lassen. Man beachte die Verwendung des Wiesel-Wortes...
Straßenparty-Unruhen erschüttern London

Khans London: Straßenparty-Unruhen erschüttern London in der dritten Nacht infolge

Eine Schusswaffe wurde beschlagnahmt und die Polizei wurde mit Glasflaschen angegriffen. In der dritten Nacht der "Straßenparty-Unruhen" kam es in London zu gewalttätigen Auseinandersetzungen - als Bürgermeister Sadiq Khan bekannt gab, dass die Metropolitan Police mit Budgetkürzungen konfrontiert ist. In der dritten Nacht in Folge wurden Chaos und Zusammenstöße mit...
Vandalen und gewalttätige Demonstranten sollen innerhalb von 24 Stunden inhaftiert werden

Vandalen und gewalttätige Demonstranten sollen innerhalb von 24 Stunden inhaftiert werden

Die Innen- und Justizminister haben Pläne ausgearbeitet, um das Justizsystem zu beschleunigen, damit Vandalen der Black Lives Matter und gewalttätige linksradikale Demonstranten innerhalb von 24 Stunden inhaftiert werden können. Innenminister Priti Patel und Justizminister Robert Buckland erstellten die Pläne als Reaktion auf die jüngsten Unruhen, bei denen Demonstranten von Antifa...

Aktuell

GenderGP verschreibt Kindern Online Medikamente zur Geschlechtsumwandlung

GenderGP verschreibt Kindern Online Medikamente zur Geschlechtsumwandlung ohne Zustimmung der Eltern

Laut einer Untersuchung einer britischen Zeitung werden Kindern in England von GenderGP Kliniken über das Internet Medikamente zur Geschlechtsumwandlung ohne Zustimmung der Eltern verschrieben. In Großbritannien ist die Verschreibung von...
Verfassungsschutz spioniert populistische Opposition gegen Merkel aus

Verfassungsschutz spioniert populistische Opposition gegen Merkel aus

Deutschlands Verfassungsschutz hat angeblich erklärt, dass die Alternative für Deutschland (AfD) als mutmaßliche extremistische Vereinigung eingestuft wurde, sodass die Behörde aktiv die populistische Opposition gegen Merkel ausspionieren kann. Diese Informationen...
Biden-Administration importiert aktiv Coronavirus-Infektionen

Biden-Administration importiert aktiv Coronavirus-Infektionen

Die progressiven Abgeordneten von Präsident Joe Biden laden Migranten mit dem Coronavirus über die Landesgrenzen hinweg ein, um die Epidemie zu verbreiten und die Gesundheitskosten zu erhöhen, heißt es...
Messermann Amoklauf in Vetlandavideo

Messermann Amoklauf in Vetlanda

Mindestens acht Menschen wurden verletzt, nach einen Messermann Amoklauf in Vetlanda, bevor er von der örtlichen Polizei als mutmaßlicher Terrorist gestoppt wurde. Der Messermann Amoklauf in Vetlanda ereignete sich kurz...
UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

Künftige globale Kohleprojekte müssen sofort gestrichen werden, um die "tödliche Sucht" nach fossilen Brennstoffen bis zum Ende des Jahrzehnts zu beenden, sagte der UN-Generalsekretär António Guterres am Dienstag. Streichung aller...