SCHLAGWORTE: Putin

Österreich kauft Sputnik V

Aus dem Türkisen Propagandaministerium: Österreich kauft Sputnik V

Österreich ist mit Russland in Verhandlungen über die Lieferung von einer Million Dosen des Corona-Impfstoffs Sputnik V. Noch ist der Impfstoff in der Europäischen Union nicht zugelassen aber, das Alpenland macht bereits Verträge. Der Volksschullehrer von der Grünen Verbotspartei im Chaos untergehenden Gesundheitsministerium Rudolf Anschober erklärte am Dienstag, dass man...
Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien vertagt

Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien vertagt

Russlands Außen- und Verteidigungsminister waren am Sonntag in Istanbul zu Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien erwartet worden.  Ein für Sonntag erwarteter Besuch des russischen Außenministers Sergej Lawrow und des Verteidigungsministers Sergej Shoigu in der Türkei wurde ohne Angabe von Gründen und ohne Verschiebung des Termins verschoben. Warum wurden die Russland-Türkei-Gespräche...
Russland und Deutschland einigen sich auf einen Sonderstatus für Donbass, sagt der Kreml

Russland und Deutschland einigen sich auf einen Sonderstatus für Donbass, sagt der Kreml

Präsident Wladimir Putin und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erklären, dass eine Einigung über den Status der Ostregion den Weg für einen Vier-Wege-Friedensgipfel später in diesem Jahr bereiten würde, erklärt der Kreml. Der russische Präsident Wladimir Putin und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sagten am Montag, dass die Ukraine der...
Die Kinderrechtsombudsfrau des Kreml sagt, dass die letzten russischen Kinder im Irak im August nach Hause zurückkehren werden.

Russland repatriiert 33 Kinder von ISIS-Anhängern aus dem Irak

Die Kinderrechtsombudsfrau des Kreml sagt, dass die letzten russischen Kinder im Irak im August nach Hause zurückkehren werden. Mehr als 30 russische Kinder, deren Eltern von irakischen Behörden beschuldigt werden, dem IS beigetreten zu sein, wurden zurückgeführt, teilte das irakische Außenministerium am Montag mit. Dr. Ahmad Al Sahaf, der Sprecher des...
Der US-Präsident hat angeblich einen Übersetzer gebeten, Einzelheiten seines Gesprächs mit Wladimir Putin nicht offen zu legen oder zu diskutieren.

US-Präsident Trump versteckt Details der Putin Gespräche

Der US-Präsident hat angeblich einen Übersetzer gebeten, Einzelheiten seines Gesprächs mit Wladimir Putin nicht offen zu legen oder zu diskutieren. US-Präsident Donald Trump hat Details seiner Gespräche mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin versteckt , berichtete die Washington Post. Der Bericht der Washington Post, der am Sonntag veröffentlicht wurde, kommt...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...