16.3 C
Wien
Freitag, September 25, 2020

SCHLAGWORTE: Radikaler Islam

Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert den Asylstatus

Österreich: Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert Asylstatus

Einem syrischen Asylbewerber, von dem angenommen wird, dass er ein antisemitischer Synagogenterrorist in Graz ist , wurde sein Asylstatus aberkannt und gegen ihn wird als Mitglied einer terroristischen Gruppe ermittelt. Ein antisemitischer Synagogenterrorist in Graz? Der 31-jährige syrische Migrant gestand mehrere Antichristliche und antisemitische Terrorakte in Graz, während er sich...
Italienische Polizei verhaftet ISIS-Anhänger

Italienische Polizei verhaftet ISIS-Anhänger, der wegen Aufwiegelung zur Gewalt angeklagt wird

Der ISIS-Anhänger Nicola Ferrara teilte in den sozialen Medien Bilder von Abu Bakr Al Baghdadi und Osama bin Laden und bezeichnete sie als große Vorbilder im “Heiligen Krieg”. Die italienische Polizei hat einen 38-jährigen Mann verhaftet, der online ISIS-Propaganda verbreitete und angeblich Menschen zu gewalttätigen Angriffen anstiftete.Der ISIS-Anhänger Nicola Ferrara stammt...
Verbrechen in Syrien

Französisches Gericht verurteilt einheimischen Militanten wegen Verbrechen in Syrien zu 30 Jahren Gefängnis

Die französischen Staatsanwälte erklärten, Tyler Vilus wollte Angriffe in Frankreich anführen, nachdem er in Syrien zum Töten ausgebildet worden war Ein Franzose, der zum Islam konvertierte und ins Ausland ging, um für ISIS zu kämpfen, wurde am Freitag von einem Pariser Gericht in Frankreichs erster erfolgreicher Strafverfolgung eines islamistischen Militanten...
Blut überall" Messerstecherei in Glasgow, Schottland

Blut überall“ nach erneuter Messerstecherei in Glasgow, Schottland

Am Sonntag kam es zu einer weiteren Messerstecherei in Glasgow, die von der Polizei als "gezielter Angriff" bezeichnet wird. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Tage, nachdem ein Messerwutanfall eines sudanesischen Migranten die eine schottische Stadt in Schrecken versetzt hatte. Blut überall" nach erneuter Messerstecherei in Glasgow? Gegen Mittag sperrte...
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich, Terroristen die Staatsbürgerschaft zu entziehen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass Frankreich die Menschenrechte von fünf Männern nicht verletzt hat, die nach terroristischen Verurteilungen ihrer Staatsbürgerschaft beraubt wurden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied am Donnerstag, dass die Entscheidung Frankreichs, vier französisch-marokkanischen und einem französisch-türkischen Mann die Staatsbürgerschaft zu entziehen, legitim...
Wegen angeblichen islamischen Extremismus entlassen

Deutscher Spezialeinheitssoldat wegen angeblichen islamischen Extremismus entlassen

Ein Mitglied des Sondereinsatzkommandos der deutschen Streitkräfte (KSK) ist entlassen worden, nachdem der betreffende Soldat angeblich Sympathien für den radikal-islamischen Extremismus gehegt hatte. Der Deutsche Militärische Abschirmdienst (MAD) hatte den Soldaten im vergangenen Jahr als islamischen Extremisten bezeichnet und ihn in die "rote Kategorie" der als Extremisten anerkannten Soldaten eingestuft....
Österreichische Moscheen sollen trotz Beginn des Ramadans geschlossen bleiben

Österreichische Moscheen sollen trotz Beginn des Ramadans geschlossen bleiben

Österreichische Moscheen in ganz Österreich bleiben bis zum 30. April geschlossen, obwohl der islamische heilige Monat Ramadan eine Woche vor der Aufhebung der Sperre beginnt. Die Österreichische Islamische Gemeinschaft (IGGÖ) erklärte, dass sie die Sperrmaßnahmen der Regierung weiterhin respektieren werde. Der Präsident der IGGÖ, Ümit Vural, forderte die österreichischen Muslime...
Muslim vor Gericht, weil er seine Frau und Töchter geschlagen hat

Frankreich: Muslim vor Gericht, weil er seine Frau und Töchter geschlagen hat, weil sie keinen Hijab getragen haben

Ein 35-jähriger muslimischer Mann in der Gemeinde Cavaillon wird vor Gericht gestellt, nachdem er beschuldigt wurde, seine Frau und seine Töchter, die sich weigerten, einen islamischen Schleier zu tragen, im Inland missbraucht zu haben. Der Mann, der sich als traditionalistischer Muslim definiert, soll wütend geworden sein, nachdem seine Töchter sich...
Die Schweiz vereitelt den großen Terroranschlag des islamischen Staates

Die Schweiz vereitelt den großen Terroranschlag des islamischen Staates

Einer neuen Untersuchung der Schweizer Medien zufolge plante eine in Genf ansässige Zelle von Dschihadisten, bei einem schweren Terroranschlag in der Nähe des Flughafens der Stadt mit Öl gefüllte Zisternen zu sprengen. Der vereitelte Terroranschlag, der letztes Jahr stattfinden sollte, bevor die  in Genf ansässige Zelle von Dschihadisten, gestoppt wurde,...
Verurteilte Religionskrieger klagen über unmenschliche Behandlung im Irak

Verurteilte Religionskrieger klagen über unmenschliche Behandlung im Irak

Eine Gruppe französischer Religionskrieger, hat ihre Behandlung in einem irakischen Gefängnis kritisiert und behauptet, sie seien, vor ihren geplanten Hinrichtungen "Folter" und "Demütigung" ausgesetzt gewesen. Verurteilte Religionskrieger klagen über unmenschliche Behandlung im Irak. Zwei französische Dschihadisten, Brahim Nejara und Fodil Tahar Aouidate, die derzeit auf ihre Hinrichtung warten, die sich...
US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf

US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf

Das irakische Parlament hat nach der Ermordung von Qassem Suleimani den Abzug der US-Streitkräfte gefordert, aber das US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf. Das US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS-Kämpfer im Irak wieder auf und arbeitet daran, die Ausbildung der irakischen Streitkräfte wieder aufzunehmen, teilten US-Beamte am Mittwoch...
Landesweite Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen in Deutschland

Terror-News: Landesweite Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen in Deutschland

Bei landesweite Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen in Deutschland wurden tschetschenische Kämpfer festgenommen, die einen Terroranschlag planten.  Die deutsche Polizei hat am Dienstag mutmaßliche tschetschenische Religionskrieger bei Landesweite Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen in Deutschland festgenommen, weil sie befürchteten, einen islamisch motivierten Angriff auf die deutsche Gesellschaft zu planen.Landesweite Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen in Deutschland, an der etwa 180 Polizisten teilnahmen,...

Aktuell

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland die Insel Samos erschüttert. Die weltweiten Propagandamedien, die für den globalen Sozialkommunismus werben beschreiben migrationsbedingten Pyromanen-Terror in Griechenland als humanitäre Katastrophe. Ist...
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...