23 C
Wien
Dienstag, Juli 14, 2020

SCHLAGWORTE: Recep Tayyip Erdogan

Istanbuls Hagia Sophia in eine Moschee zu verwandeln

Papst ’sehr traurig‘ über Entscheidung, Istanbuls Hagia Sophia in eine Moschee zu verwandeln

Papst Franziskus brachte am Sonntag seine Bestürzung über die Entscheidung der Türkei zum Ausdruck, das Hagia-Sophia-Museum in Istanbul in eine Moschee umzuwandeln, und schloss sich damit einer wachsenden Liste religiöser und politischer Führer an, die diesen Schritt verurteilten. Papst Franziskus: "Meine Gedanken gehen nach Istanbul. Ich denke an die Hagia...
Gegen die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee

Griechenland gegen die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee

Der griechische Regierungssprecher Stelios Petsas hat sich gegen den Vorschlag der Türkei ausgesprochen, die Istanbuler Hagia Sophia in eine Moschee umzuwandeln, da ein solcher Schritt die Beziehungen zwischen Christen und der Türkei belasten würde. Die vom römischen Kaiser Justinian I. erbaute Hagia Sophia war jahrhundertelang die größte und bedeutendste Kathedrale...
Führer der griechischen Türken diskutieren

Führer der griechischen Türken diskutieren COVID-19 in seltenen Anruf

Der Anruf zwischen Mitsotakis und Erdogan konzentrierte sich auf die Folgen des Coronavirus, Fragen im Zusammenhang mit der Wiedereröffnung der Grenzen. Die Führer Griechenlands und der Türkei führten nach Monaten zunehmender Spannungen zwischen den beiden Ländern ein seltenes Telefongespräch. Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...
Gelehrter: Verfolgte türkische Christen sind Erdogans Sündenbock

Gelehrter: Verfolgte türkische Christen sind Erdogans Sündenbock

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Christen der Nation als „willkommenen Sündenbock“ benutzt, um von seinen politischen Fehlern in Syrien und Libyen abzulenken, behauptet der bekannte Religionswissenschaftler Alexander Görlach. "Die Christenverfolgung in der Türkei geht weiter", schreibt Görlach, Senior Fellow des Carnegie Council for Ethics in International Affairs. "Während die Welt...
Die Türkei will ihre Rolle in Libyen

Türkei will ihre Rolle in Libyen nach dem Sieg im Bürgerkrieg „ausbauen“

Die Türkei könnte die Bedingungen ihres Sicherheitsabkommens mit Libyen erweitern, sagte der türkische Außenminister am Donnerstag, berichteten die türkischen Hürriyet Daily News . Am Mittwoch reiste eine türkische Delegation, zu der auch Außen- und Finanzminister gehörten, nach Tripolis, um sich mit Mitgliedern der von den Vereinten Nationen unterstützten libyschen Regierung...
Deutschland erklärt das Verbrennen der EU-Flagge zu einem Hassverbrechen

Deutschland erklärt das Verbrennen der EU-Flagge zu einem Hassverbrechen, das mit drei Jahren Haft bestraft wird

Der deutsche Bundestag hat ein neues Gesetz verabschiedet, das eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren für die Beschädigung oder Zerstörung einer Flagge der Europäischen Union vorsieht, um den "Hass" einzudämmen. Deutschland erklärt das Verbrennen der EU-Flagge zu einem Hassverbrechen, das mit drei Jahren Haft bestraft wird. Das nationale Parlament...
Erdogan behauptet, Homosexualität bringt Krankheiten

Erdogan behauptet, Homosexualität bringt Krankheiten

ANKARA, Türkei (AP) - Präsident Recep Tayyip Erdogan warf am Montag sein Gewicht hinter den obersten muslimischen Geistlichen der Türkei, der einen Aufruhr verursachte, indem er behauptete, Homosexualität "bringt Krankheit und verursacht den Verfall dieser Generation". In seiner ersten Predigt während des heiligen Monats Ramadan am Freitag behauptete Ali Erbas...
BND: Als Migranten getarnte türkische Regierungsangestellte haben Krawalle an der griechischen Grenze angezettelt

BND: Als Migranten getarnte türkische Regierungsangestellte haben Krawalle an der griechischen Grenze angezettelt

Die Ermittlungen des deutschen Bundesnachrichtendienstes (BND) deuten darauf hin, dass die türkische Regierung absichtlich Unruhen angezettelt hat, indem sie Mitglieder ihrer Sicherheitsdienste unter den Migrantenscharen platziert hat. Der deutsche BND wirft den türkischen Streitkräften vor, sich mit Migranten entlang der Grenze zu vermischen und sich selbst als Migranten auszugeben, indem...

Aktuell

Frankreich und Großbritannien richten Geheimdienst-Einheit ein

Frankreich und Großbritannien richten Geheimdienst-Einheit zur Eindämmung des Migrantenschmuggels im Ärmelkanal ein

Die Coronavirus-Pandemie in Frankreich und Großbritannien hat den Migrantenschmuggel, im Ärmelkanal, nicht aufgehalten. Großbritannien und Frankreich haben vereinbart, eine Arbeitsgruppe einzurichten, um Informationen auszutauschen und gegen Menschen vorzugehen, die illegal Migranten über den Ärmelkanal schmuggeln. Die britische Innenministerin Priti Patel und der neue französische Innenminister Gerald Darmanin diskutierten am Sonntag in...
Coronavirus-Unruhen in Bulgarienvideo

Coronavirus-Unruhen in Bulgarien: Sofia erschüttert von Protesten inmitten von Ängsten

Analysten meinen, dass mächtige Geschäftsinteressen und 'staatliche Vereinnahmung' zu den aktuellen Coronavirus-Unruhen in Bulgarien geführt haben. In den vergangenen vier Tagen wurde Bulgarien von einer Welle regierungsfeindlicher Proteste erschüttert, bei denen Tausende durch die Hauptstadt Sofia "gegen ein mafiöses Regierungsmodell" marschierten. Die Demonstranten den Coronavirus-Unruhen in Bulgarien forderten den Rücktritt...
Istanbuls Hagia Sophia in eine Moschee zu verwandeln

Papst ’sehr traurig‘ über Entscheidung, Istanbuls Hagia Sophia in eine Moschee zu verwandeln

Papst Franziskus brachte am Sonntag seine Bestürzung über die Entscheidung der Türkei zum Ausdruck, das Hagia-Sophia-Museum in Istanbul in eine Moschee umzuwandeln, und schloss sich damit einer wachsenden Liste religiöser und politischer Führer an, die diesen Schritt verurteilten. Papst Franziskus: "Meine Gedanken gehen nach Istanbul. Ich denke an die Hagia...
Australische Regierung bietet 10.000 Hongkongern

Australische Regierung bietet 10.000 Hongkongern einen ständigen Wohnsitz an

SYDNEY - Die australische Regierung kündigt an, dass sie rund 10.000 Inhabern eines Hongkonger Reisepasses, die derzeit in Australien leben, die Möglichkeit bieten wird, nach Ablauf ihres derzeitigen Visums einen Antrag auf Daueraufenthalt zu stellen. Die australische Regierung von Premierminister Scott Morrison ist der Ansicht, dass Chinas Auferlegung eines neuen...
Schwedische Staatsbürger wegen Bombenanschlag verurteilt

Schwedische Staatsbürger wegen Bombenanschlag auf dänisches Finanzamt verurteilt

Zwei schwedische Staatsbürger sind wegen des Bombenanschlags auf ein Finanzamt in Kopenhagen im vergangenen Jahr zu nur vier und fünf Jahren Haft verurteilt worden. Die beiden Männer im Alter von 23 und 24 Jahren sollen Jugendfreunde sein und transportierten die Bombe, die bei dem Anschlag über die Öresundbrücke, welche Dänemark...