SCHLAGWORTE: Samos

Afghane wegen Kindeswohlgefährdung angeklagt

Afghane wegen Kindeswohlgefährdung angeklagt, nachdem sein Sohn vor griechischer Küste ertrunken ist

Einem 26-jährigen afghanischen Migranten drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis, nachdem der Afghane wegen Kindeswohlgefährdung angeklagt wurde, weil sein sechsjähriger Sohn ertrunken ist, als er versuchte, mit einem Boot von der Türkei nach Europa zu gelangen. Die Anklage steht im Zusammenhang mit einem Schiffsunglück vor der griechischen Insel Samos in...
Afrikaner und Araber setzen Migrantenlager auf Samos in Brand

Afrikaner und Araber setzen Migrantenlager auf Samos in Brand

Griechische Behörden erklärten, dass der Brand im Migrantenlager auf Samos  auf einen Streit zwischen afrikanischen und arabischsprachigen Migranten zurückzuführen sei.  Etwa 200 Menschen wurden obdachlos, als ein Feuer ein Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Samos zerstörte. Afrikaner und Araber setzen Migrantenlager auf Samos in Brand, nun werden Flüchtlinge nach einem...
Demonstranten geloben, neue Haftanstalten für Migranten zu stoppen

Demonstranten geloben, neue Haftanstalten für Migranten zu stoppen

LESBOS, Griechenland - Protestgruppen auf drei ostgriechischen Inseln haben am Montag mit Blockaden begonnen, um die Regierung vom Bau neuer Haftanstalten für Migranten abzuhalten. Die Gruppen auf Lesbos, Chios und Samos haben auf den Inseln breite Unterstützung erhalten, unter anderem von Kommunalbehörden und Landwirtschaftsverbänden. Griechische Demonstranten geloben, neue Haftanstalten für...
Griechenland hat mehr Migranten von der Insel Lesbos auf das Festland evakuiert und bereitet sich das auf eine Hurrikan ähnliche  Migrantenwelle aus der Türkvideo

Griechenland bereitet sich auf Hurrikan ähnliche  Migrantenwelle aus der Türkei vor

Die Regierung in Griechenland hat mehr Migranten von der Insel Lesbos auf das Festland evakuiert und bereitet sich das auf eine Hurrikan ähnliche  Migrantenwelle aus der Türkei vor. Schätzungen zufolge leben derzeit rund 13.500 Migranten im berüchtigten Migrantenlager Moria in Griechenland, das nur 2.500 Menschen aufnehmen soll. Während die Ankünfte...
Ein Arzt, zwei medizinische Mitarbeiter und ein Übersetzer wurden in einem staatlichen Lager für Migranten und Flüchtlinge in Griechenland  verhaftet.

Asylunionsnachrichten Griechenland: Arzt festgenommen, weil er Migranten gefälschte medizinische Dokumente gab, um Abschiebung zu entgehen

Ein Arzt, zwei medizinische Mitarbeiter und ein Übersetzer wurden in einem staatlichen Lager für Migranten und Flüchtlinge in Griechenland  verhaftet. Das Flüchtlingscamp auf der griechischen Insel Samos ist konzipiert für 650 Menschen - zurzeit leben hier aber etwa 4000. Und rund 1500 Menschen leben außerhalb des Camps - in dem...

Aktuell

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl kandidieren, und Umfragen deuten darauf hin, dass die Unterstützung für die Grünen angesichts der wachsenden Klimasorgen steigt. Berlin, Deutschland - Die deutschen Grünen...
Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...