SCHLAGWORTE: Sicherheit

Säure-Attacken in Paris

Säureattacken in Paris – Japan erlässt Reisewarnung für Frankreich

Die japanische Botschaft in Frankreich warnt ihre Staatsbürger vor Säureattacken in Paris, nachdem ein japanischer Staatsbürger Anfang des Monats einen Säure-Anschlag zum Opfer gefallen war. Der japanische konsularische Dienst teilte in einer E-Mail mit, in der darauf hingewiesen wurde, dass am 10. Februar drei Personen eine Gruppe japanischer Staatsbürger im...
Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan war am Wochenende Gastgeber einer großen Delegation von Hamas-Führern, darunter ein gesuchter Terrorist, in Ankara. Der Hamas-Delegation gehörte der stellvertretende Hamas-Führer Saleh al-Arouri an, ein gesuchter Terrorist, auf dessen Kopf ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt ist.https://twitter.com/rafsanchez/status/1297278459673227265?s=20Al-Arouri wurde mit mehreren Terroranschlägen gegen Israelis...
EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

TEL AVIV - Die Europäische Union zog letzte Woche zum ersten Mal Gelder von einer palästinensischen gemeinnützigen Organisation ein, da sie sich weigerte, eine Klausel zu unterzeichnen, die sicherstellt, dass keine terroristischen Organisationen von der Hilfe profitieren. Die EU informierte das Badil Resource Center for Palestinian Residency and Refugee Rights...
Der schwedische Teenager Yvonne Jonsson wurde 2005 im Sri Lanka Urlaub getötet nun wird der Mörder vom scheidenden Präsidenten Sirisena begnadigt.

Sri Lanka: Präsident begnadigt den Mörder des schwedischen Teenagers

Der schwedische Teenager Yvonne Jonsson wurde, 2005 im Sri Lanka Urlaub getötet nun wird der Mörder scheidenden Präsidenten Sirisena begnadigt. Der scheidende Präsident von Sri Lanka begnadigte einen Gefangenen im Todestrakt, der einen schwedischen Jugendlichen ermordete, teilten Beamte am Sonntag mit, aber der Schritt löste nationale Empörung aus.Jude Jayamaha aus einer wohlhabenden, angesehenen Familie...
Der irakische Außenminister kündigte an, dass das Land die von der SDF festgehaltenen irakischen ISIS-Verdächtigen im Lager Al Hol zurückholen wird.

Bis zu 100 ISIS-Mitglieder verlassen das Lager Al Hol

Der irakische Außenminister kündigte an, dass das Land die von der SDF festgehaltenen irakischen ISIS-Verdächtigen im Lager Al Hol zurückholen wird. Bis zu 100 ISIS-Mitglieder flohen am Mittwoch aus dem Lager Al Hol in Ost-Syrien, als die Besorgnis über die Sicherheit von Gefängnissen unter kurdischer Kontrolle eine Woche später zu...
Der Europäische Islamophobie-Bericht von 2018 besagt, dass sich die Ressentiments gegen Einwanderer und Muslime in Europa verschmolzen und verschärft haben.

Muslime in  Europa sehen sich einer „neuen Gefahr“ gegenüber

Der Europäische Islamophobie-Bericht von 2018 besagt, dass sich die Ressentiments gegen Einwanderer und Muslime in Europa verschmolzen und verschärft haben. In Europa sieht sich die muslimische Gemeinschaft einem "neuen Terror" gegenüber, der auf antimuslimischem Rassismus und weißer supremacistischer Ideologie beruht, heißt es in einem teilweise von der EU finanzierten Bericht.Laut...
Der türkische Führer Recep Tayyip Erdogan warnt die Europäer davor, seine Operation als völkerrechtswidrig Invasion in Syrien zu verurteilen.

Recep Tayyip Erdogan droht, die Tore zu Europa zu öffnen

Der türkische Führer Recep Tayyip Erdogan warnt die Europäer davor, seine Operation als völkerrechtswidrige Invasion in Syrien zu verurteilen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warnte EU-Kritiker vor seiner Militäroffensive in Syrien, dass er 3,6 Millionen Flüchtlingen in seinem Land die Tore nach Europa öffnen werde.Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte...
Schätzungsweise 230 Australier reisten nach Syrien und in den Irak, um sich dem IS anzuschließen. 80 davon sollen sich noch in aktiven Konfliktgebieten befinden.

ISIS Rückkehrer haben in Australien Einreiseverbot

Schätzungsweise 230 Australier reisten nach Syrien und in den Irak, um sich dem IS anzuschließen. 80 davon sollen sich noch in aktiven Konfliktgebieten befinden. Australien ist bereit, seinen Bürgern, die für ISIS gekämpft haben, die Rückkehr nach Hause für bis zu zwei Jahre zu verweigern, gemäß den neuen Gesetzen, das...
Die Bundesregierung hatte sich geweigert, aus Sicherheitsgründen ein deutsches ISIS-Mitglied  mit Familie zurückzuholen, aber, Gericht entscheidet anders. 

Buntlandnews: Deutsches Gericht ordnet Rückführung von ISIS-Mitglied an

Die Bundesregierung hatte sich geweigert, aus Sicherheitsgründen ein deutsches ISIS-Mitglied  mit Familie zurückzuholen, aber, ein Gericht entscheidet anders. Zum ersten Mal hat ein deutsches Gericht die Regierung angewiesen, ein ISIS-Mitglied und ihre Kinder, die sich in einem syrischen Lager befinden, nach Hause zu bringen. Das deutsche Außenministerium hatte ursprünglich angekündigt, dass...
Großbritannien hat die höchste Rate von "außerordentlich gefährlichen und erprobten" zurückkehrenden Islam Krieger in der EU.

Asylunionsnachricht Großbritannien hat die meisten Islam Krieger die zurückkehren in der EU

Asylunionsnachrichten Großbritannien hat die höchste Rate von "außerordentlich gefährlichen und erprobten" zurückkehrenden Jihadisten  in der EU. Fast die Hälfte der britischen Staatsbürger, die in den Irak und nach Syrien gereist sind, um im Islamischen Staat zu kämpfen, ist nach Großbritannien zurückgekehrt. Europol warnt davor, dass  die Islam Krieger Ausbildung im...
Angeblich habe ein Drogendealer einem Mann 100.000 Euro angeboten, um eine Bombe in das Auto des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache zu legen.

Drogendealer bietet 100.000 Euro, um Strache zu ermorden

Angeblich habe ein Drogendealer einem Mann 100.000 Euro angeboten, um eine Bombe in das Auto des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache zu legen. Der geplante Terroranschlag auf den ehemaligen Vorsitzenden der populistischen Freiheitspartei (FPÖ) sollte stattfinden, während Herr Strache noch als Vizekanzler fungierte, wie die österreichische Zeitung Kurier mitteilte. Als möglicher Drahtzieher des Attentats...
Westliche Hauptstädte sollten sich an Zentralasien orientieren, das Hunderte von Bürgern aus Syrien und dem Irak zurückgeholt hat.

Westeuropa muss seine ISIL-Kämpfer und Familien repatriieren

Westliche Hauptstädte sollten sich an Zentralasien orientieren, das Hunderte von Bürgern aus Syrien und dem Irak zurückgeholt hat. Westeuropäische Unnachgiebigkeit bei der Sicherstellung, dass Bürger, die als ISIL-Verdächtige oder deren Familienangehörige im Ausland inhaftiert sind, in die Heimat zurückkehren können, machte kürzlich weltweite Schlagzeilen, als ein irakisches Gericht neun französische...
Einige US-amerikanische Städte sind mit der Anzahl illegaler afrikanischer Migranten, die aus von Ebola betroffenen Ländern anreisen , überfordert.video

US-Städte mit illegalen Ebola Migranten überfordert

Einige US-amerikanische Städte sind mit der Anzahl illegaler afrikanischer Migranten, die aus von Ebola betroffenen Ländern anreisen, überfordert. Portland Maine beklagt sich, dass sie über die Kapazitäten ausgehen. Große Gruppen von afrikanischer Ebola Migranten kommen aus der Demokratischen Republik Kongo, die von einem der größten Ebola-Ausbrüche in der Geschichte...
Die Hauptaufgabe der Polizisten wird es sein, Touristen-Gebiete vor einem Terroranschläge zu schützen ISIS hat geschworen, nach dem

Spanien entsendet 40.000 Polizisten, um Touristen vor sommerlichen Terroranschlag zu schützen.

Die Hauptaufgabe der Polizisten wird es sein, Gebiete vor einem Terroranschläge zu schützen ISIS hat geschworen, nach dem Zusammenbruch seines "Kalifats" Angriffe im Ausland durchzuführen. "Operation Summer" zum Schutz von Flughäfen, Häfen, Hotels und Stränden, 40.000 zusätzliche Offiziere werden vom 1. Juli bis mindestens 31. August eingesetzt . Spanien wird in diesem Sommer mehr...

Aktuell

Ermittlungen wegen Menschenhandel

Ermittlungen gegen italienischen NGO-Leiter wegen Menschenhandel

Der Leiter der italienischen NGO und Aktivist Gian Andrea Franchi ist eine von dreißig Personen, gegen die die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt, nachdem sie kurdischen illegalen Migranten aus Bosnien nach Italien geholfen haben soll. Der Gründer der migrantenfreundlichen NGO Linea d'Ombra (Schattenlinie), Franchi, wird verdächtigt, kurdischen Migranten auf der Balkanroute durch...
Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge

Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge durch Anarchisten

Faschisten der Linken haben sich zu zwei Brandanschlägen auf ein Telekommunikationsunternehmen bekannt, im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage, zu dem sich zu dem sich linksgerichtete Aktivisten bekennen. Die beiden Anschläge im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage fanden letzte Woche in den Gemeinden Brézins am Donnerstag, den 18. Februar, und in der Gemeinde...
EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

BUDAPEST, Ungarn - Der EU-Generalanwalt des höchsten Gerichts der Europäischen Union drängte das Gericht am Donnerstag, zu entscheiden, dass Ungarn gegen die Asylgesetze des Staatenbundes verstoßen hat. Als das Land hat ein Gesetz verabschiedet, das die Möglichkeiten für Migranten, internationalen Schutz zu erhalten, einschränkt. Die nicht zwingende Schlussfolgerungen vom EU-Generalanwalt...
Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten

Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten wegen Verbindungen zu Russland

Ein Gericht in Kiew wies die Internet-Regulierungsbehörden an, über 400 Internetseiten in der Ukraine zu sperren, von denen viele angeblich Verbindungen zur russischen Regierung haben, berichteten ukrainische Medien am Mittwoch. Die Ukraine befindet sich derzeit im Krieg mit den von Russland unterstützten Separatisten in der östlichen Donbass-Region, wo sich die...
Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

2020 kamen die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums kamen im Jahr 2020 die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland. Dies geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Politikerin Linda Teuteberg hervor, in der es heißt: "Im Jahr 2020 lag der Anteil der Asyl-Erstantragsteller ab 18 Jahren ohne Ausweispapiere bei 51,8 Prozent." Die...
Pro-Migrationsaktivist wegen sexuellen Missbrauch verhaftet

Asylunionsnachrichten: Pro-Migrationsaktivist wegen den sexuellen Missbrauch sbrauch verhaftet

Ein ehemaliger griechischer Theaterdirektor und Pro-Migrationsaktivist wurde wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs verhaftet. Gegen den Pro-Migrationsaktivist wird einem Bericht zufolge wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Migranten ermittelt, die an einem Kurs teilgenommen haben, der von Pro-Migrations-NGOs geleitet wurden.Der Pro-Migrationsaktivist Dimitris Lignadis, der ehemalige künstlerische Leiter des...