SCHLAGWORTE: Sizilien

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Trotz Coronavirus-Quarantäne durchstreifen Afrika-Migranten Sizilien

Trotz Coronavirus-Quarantäne durchstreifen Afrika-Migranten Sizilien

Afrika-Migranten, die in der Stadt Siculiana unter Coronavirus-Quarantäne gestellt wurden, durften im Wesentlichen frei herumlaufen, nachdem der Polizei angeblich befohlen worden war, keine Zwangsmaßnahmen zu treffen, um die afrikanischen Einwanderer daran zu hindern, gegen die Sperrvorschriften zu verstoßen. Der Polizei wurde angeblich befohlen, umherstreifende afrikanische Einwanderer höflich aufzufordern, in das...
Migranten aus Afrika kommen mit Frachtschiff nach Sizilien

Migranten aus Afrika kommen mit Frachtschiff nach Sizilien

Ein Frachtschiff entlädt 79 Migranten aus Afrika auf der Insel Sizilien, während Italien einen Anstieg der illegalen Einwanderung meldet und die Grenzschutzagentur der Europäischen Union Frontex vor einer Flut von Migranten in Richtung Griechenland warnt. Das Frachtschiff Marina setzte am Freitag weitere 79 Migranten aus Afrika in der Stadt Porto...
Asylunionsnachrichten Italien: Millionen von EU-Agrarsubventionen flossen an die sizilianische Mafia

Asylunionsnachrichten Italien: Millionen von EU-Agrarsubventionen flossen an die sizilianische Mafia

Die Polizei hat 94 Personen während einer massiven Razzia im Morgengrauen gegen die sizilianische Mafia festgenommen, im Zusammenhang mit einem Betrug, bei dem die organisierte Kriminalität die Europäische Union um Millionen Euro an EU-Agrarsubventionen betrogen hat. Zwischen 2010 und 2017 erhielten sizilianische Mafia-Kriminelle mehr als 10 Millionen Euro von der...
Was einst Europas größtes Aufnahmezentrum für Migranten im sizilianischen Mineo war, soll am Dienstag in Anwesenheit seines größten Kritikers, von Matteo Salvini, offiziell geschlossen werden.video

Asylunionsnachrichten Italien: Salvini kommt zur Schließung von Europas größten Migrationszentrum

Was einst Europas größtes Aufnahmezentrum für Migranten im sizilianischen Mineo war, soll am Dienstag in Anwesenheit seines größten Kritikers, von Matteo Salvini, offiziell geschlossen werden. "Versprechen gehalten", sagte Salvini, der in der vergangenen Woche auch als stellvertretender Ministerpräsident der Regierung tätig war, als die letzten Bewohner  aus Europas größtes Aufnahmezentrum...
Pietro Bartolo von der Insel Lampedusa wurde Zweiter hinter dem Liga Kandidaten Salvini und zieht ins Europaparlament ein.

Siziliens "Doktor der Migranten" zieht ins Europaparlament ein

Pietro Bartolo von der Insel Lampedusa wurde Zweiter hinter dem Liga Kandidaten Salvini und zieht ins Europaparlament ein. Italien Lampedusa: Ein Italiener, der als “Doktor der Migranten“ auf der sizilianischen Insel Lampedusa bekannt ist, hat bei den Wahlen zum Europäischen Parlament am Sonntag einen Sitz gewonnen und sich gegen die...

Aktuell

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...