SCHLAGWORTE: soziale Gerechtigkeit

Migration und Integration in Schweden:

Migration und Integration in Schweden: 675.000 Migranten leben von Sozialhilfe

Der Bericht über die Migration und Integration in Schweden offenbart, dass, rund 675 000 im Land lebende Migranten nicht in der Lage sind sich selbst zu ernähren. Rund 675.000 in Schweden lebende Migranten beziehen entweder Sozialhilfe oder sind nicht in der Lage, ihren Lebensunterhalt durch ihre Arbeit zu bestreiten, so...
Bedrohung für die Demokratie

Sexistische Äußerungen über finnische Ministerinnen sind eine, Bedrohung für die Demokratie

Ein Bericht der NATO hat aufgedeckt, dass Finnlands frauengeführte Regierung eine Flut von sexistischen und frauenfeindlichen Kommentaren in sozialen Medien erhalten hat, wobei ein finnischer Minister die entsprechenden Zitate als "Gefahr für die Demokratie" bezeichnete. Der NATO-Bericht untersuchte Hunderttausende von Veröffentlichungen auf der Social-Media-Plattform Twitter und behauptet, eine Rekordzahl von...
Die schwedischen Grünen

Die schwedischen Grünen: Weiße Frauen müssen ‚verschwinden‘, damit Ausländer an die Macht kommen

Die Sprecherin der schwedischen Grünen, Märta Stenevi, hat behauptet, dass die gebürtigen weißen schwedischen Frauen zur Seite rücken müssen, damit ausländische Minderheitenfrauen in Schweden an die Macht kommen. Die Sprecherin der schwedischen Grünen Stenevi machte ihre Aussagen während eines Podcast-Interviews, nachdem sie nach den Unterschieden zwischen dem Wahlverhalten von männlichen und...
Französische Regierung lehnt den Begriff "Islamophobie" ab

Französische Regierung lehnt den Begriff „Islamophobie“ ab und sagt, Islamisten würden ihn als „Waffe“ gegen Freiheitsrechte verwenden

Die französische Regierung hat die Verwendung des Begriffs "Islamophobie" zurückgewiesen und behauptet, Islamisten würden ihn benutzen, um Kritik am radikalen Islam zum Schweigen zu bringen. Das französische interministerielle Komitee für die Prävention von Kriminalität und Radikalisierung lehnte den Begriff Islamophobie Anfang der Woche ab und erklärte: "Um von Hass gegen...
780 Euro Grundeinkommen für Migranten

780 Euro Grundeinkommen für Migranten fordert der INPS Präsident Italiens

Der Präsident der italienischen Sozialversicherung wurde für seine Forderung kritisiert, das Grundeinkommen für Migranten anzuwenden, die sich seit weniger als zehn Jahren im Land aufhalten. Der Präsident des Istituto Nazionale della Previdenza Sociale (INPS), Pasquale Tridico, sprach diese Woche mit italienischen Medien über seinen Wunsch, das von der Fünf-Sterne-Bewegung (M5S)...
Theologe der schwedischen Kirche meint:

Theologe der schwedischen Kirche meint: Christen sollen Mohammed als Propheten sehen

Der führende Theologe der schwedischen Kirche Jakob Wirén, hat behauptet, dass Christen den islamischen Mohammed als Propheten betrachten sollen. In seinem in diesem Jahr erschien das Buch "To Make Room for the Other?" in dem behauptet der führende Theologe der schwedischen Kirche Jakob Wirén, Christen könnten Mohammed als Propheten betrachten...
Leiter vom Einwanderungsmuseum fordert,

Leiter vom Einwanderungsmuseum fordert, neue französische Betrachtungsweise der Kolonialzeit

PARIS - Ein schwarzer französischer Gelehrter und Experte für US-Minderheitenrechtsbewegungen, der die Leitung des staatlichen französischen Einwanderungsmuseums übernimmt, sagt, es sei "lebenswichtig" für sein Land, sich seiner kolonialen Vergangenheit zu stellen, damit es die gegenwärtige Rassenungerechtigkeit besiegen kann. "Die Franzosen sind sehr zurückhaltend, wenn es darum geht, die dunklen Dimensionen...
Gedenktafel für die Opfer der Foibe-Massaker

Linke fordern die Entfernung der Gedenktafel für die Opfer der Foibe-Massaker

Der italienische Ortsverband Turin der linken ANPI hat gefordert, eine Gedenktafel für die Opfer der von den Kommunisten durchgeführten Foibe-Massaker aus einem Gedenkgarten zu entfernen. Die aktuelle Gedenktafel für die Opfer der Foibe-Massaker ersetzte eine ältere Tafel im Gedenkgarten in einem Turiner Außenbezirk. Auf ihr steht: "Garten für die Opfer...
Black-Lives-Matter-Aktivist erhält Bewährungsstrafe für Mordversuch

Black-Lives-Matter-Aktivist erhält Bewährungsstrafe für Mordversuch an flüchtende Polizisten

Ein Black-Lives-Matter-Aktivist, der Teile eines Metallzauns auf flüchtende Polizisten in London geworfen hat, wurde trotz der Schwere des Verbrechens zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der 20-jährige Black-Lives-Matter-Aktivist Spencer, hat zugegeben, dass er in gewalttätige Auseinandersetzungen in der britischen Hauptstadt London beteidigt war. Außerdem kam zum Missfallen des Gerichts mit Verspätung zu...
der Islamo-Linksismus ist ein großes Problem

7 von 10 Franzosen der Islamo-Linksismus ist ein großes Problem

Laut einer Umfrage sind 69 Prozent der Franzosen, also fast 7 von 10, der Meinung, dass es ein Problem mit der Ideologie des "Islamo-Linksismus" im Land gibt Die Islamo-Linksismus Umfrage des Beratungsunternehmens Odoxa-Backbone ergab, dass eine komfortable Mehrheit der Befragten glaubt, dass es ein Problem mit linken Gruppen, politischen Parteien...
Das historische England prüft Dörfer und Kirchen

Das historische England prüft Dörfer und Kirchen auf Verbindungen zum Sklavenhandel

Die von der britischen Regierung finanzierte Organisation das historische England, die mit dem Schutz des englischen Kulturerbes beauftragt ist, hat ein "Prüfverfahren" im Stil von Black Lives Matter von Dörfern mit Verbindungen zur "transatlantischen Sklavereiwirtschaft" zusammengestellt. Die Organisation das historische England, die gegründet wurde, um geschichtliche Gebäude und Denkmäler zu...
Die drei weisen Affen

Universität York: Die drei weisen Affen ist rassistische Symbolpolitik

Akademiker der Universität York entfernten eine Darstellung der drei weisen Affen von ihrer Website, nachdem sie festgestellt hatten, dass sie als Beleidigung ethnischer Minderheiten angesehen werden könnte. Die drei weisen Affen, die das japanische Sprichwort "nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen" verkörpern und oft verwendet werden, um...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
BLM-Aktivistin Sasha Johnson verlangt

BLM-Aktivistin Sasha Johnson verlangt ein „Rassentäter-Register“ für Mikroaggressoren

Die radikale "Black Panther" Sasha Johnson hat die Schaffung eines "Rassentäter-Register" für Mikroaggressoren gefordert, was Menschen ihre Arbeit beraubt, wenn sie "rassistische Straftaten" begangen haben und forderte, dass schwarze Menschen in Großbritannien den "Status eines Holocaustopfers" mit Wiedergutmachungszahlungen erhalten. Die radikale BLM-Aktivistin Sasha Johnson wurde erstmals im Juli bekannt, nachdem...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...