13.4 C
Wien
Dienstag, Oktober 20, 2020

SCHLAGWORTE: Spenden

Deutschland spendet 662 Millionen Dollar für Holocaust-Überlebende

Deutschland spendet 662 Millionen Dollar für Holocaust-Überlebende

BERLIN - Deutschland hat zugestimmt, mehr als eine halbe Milliarde Euro zur Unterstützung von Holocaust-Überlebenden, die unter den Belastungen der Coronavirus-Pandemie leiden, zur Verfügung zu stellen, teilte die Organisation mit, die mit der deutschen Regierung über eine Spende verhandelt, am Mittwoch. Die 662 Millionen Dollar für Holocaust-Überlebende sollen in den...
Kanadisch, jüdische Wohltätigkeitsorganisation wird bezichtigt,  israelische Streitkräfte und illegales Bauen im besetzten Westjordanland mit Spenden, zu finanzieren.

Kanadische NGO verwendet Spenden, um Projekte der israelischen Armee zu finanzieren

Kanadisch, jüdische Wohltätigkeitsorganisation wird bezichtigt,  israelische Streitkräfte und illegales Bauen im besetzten Westjordanland mit Spenden, zu finanzieren. Die Canadian Broadcasting Corporation (CBC) hat ein  Dossier  über eine jüdische Wohltätigkeitsorganisation in Kanada veröffentlicht, gegen die ermittelt wird, dass sie ihre Spenden für den Bau einer Infrastruktur für die israelischen Streitkräfte verwendet. Der Jewish...
Gerade durch einen Abschiebestopp macht sich Europa erpressbar und verwundbar, das haben die Ereignisse der letzten Monate doch gezeigt!

Caritas-Präsident für sofortigen Abschiebestopp

Gerade durch einen Abschiebestopp macht sich Europa erpressbar und verwundbar, das haben die Ereignisse der letzten Monate doch gezeigt! Caritas-Präsident Michael Landau Abschiebestopp? Wir haben in Österreich ca. 400.000 Familien, die an der Armutsgrenze schnuppern, und keine Unterstützung erhalten, wohlgemerkt, österreichische Arbeitskräfte, und gezielt im Stich gelassen werden. Dieses Konzept funktioniert nicht,...

Aktuell

Papst: Christen müssen ,,Gottes Vorrang" in der Geschichte verkünden?

Papst: Christen müssen ,,Gottes Vorrang“ mit der Bibel verkünden

Papst Franziskus hat am Sonntag erklärt, dass die Christen ihre Verpflichtungen gegenüber dem Staat erfüllen müssen, aber eine noch höhere Loyalität gegenüber Gott schulden. "Steuern zu zahlen ist eine Pflicht der Christen, ebenso wie die Einhaltung der Gesetze des gerechten Staates", teilte der Pontifex den auf dem Petersplatz versammelten Pilgern...
Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe

Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe für Tochter in Nordsyrien

Eine Mutter einer islamischen Religionskriegerin, die in Nordsyrien festgehalten wird, hat die französische Regierung verklagt, dass man der Dschihadistin Geld  schickt oder ihrer Familie zu erlauben, finanzielle Unterstützung zu leisten. Die Dschihadistin, eine Frau in den Dreißigern, wird derzeit zusammen mit ihren drei Kindern im Gefangenenlager al-Hol in Nordsyrien festgehalten....
Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Ein Paar in der norditalienischen Stadt Mailand ist von der Covid-Polizei zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt worden, nachdem es sich in der Öffentlichkeit geküsst und damit gegen die Bestimmungen zum Wuhan-Virus verstoßen hatte. Der Vorfall ereignete sich am 9. Oktober, als das Paar, ein 40 Jahre alter italienischer...
Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Die Polizei hat eine 38-jährige Frau in den No-Go-Vororten von Paris verhaftet, nachdem sie beschuldigt wurde, den französischen Staat im Zusammenhang mit der gewährten Coronavirus-Hilfe um bis zu 210.000 Euro betrogen zu haben. Die Schönheitssalonbesitzerin Ami K. die die Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gefäßimplantaten genutzt hatte, behauptete, dass...
Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Der schwedische Bezirk Hörby wird nicht länger die LGBT-Stolzflagge auf kommunalem Eigentum hissen, nachdem die populistische, von den Schwedendemokraten geführte Kommunalverwaltung eine neue Flaggenpolitik durchgesetzt hat. Cecilia Bladh in Zito, die schwedisch-demokratische Bürgermeisterin von Hörby, erklärte, dass die Gemeinde nur noch die schwedische Nationalflagge, die Gemeindeflagge und die Flaggen anderer...