20.5C
Wien
Dienstag, Juli 7, 2020

SCHLAGWORTE: Syrien

Syrischer Arzt in Deutschland wegen "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" verhaftet

Syrischer Arzt in Deutschland wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ verhaftet

Ein syrischer Arzt in Deutschland wird beschuldigt, Gefangene in einem vom syrischen Geheimdienst betriebenen Gefängnis gefoltert zu haben. Ein syrischer Arzt wurde in Deutschland wegen des Verdachts auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit in einem vom syrischen Geheimdienst betriebenen Militärkrankenhaus verhaftet, teilten Staatsanwälte am Montag mit. Syrischer Arzt in Deutschland wegen...
UNHCR.: 80 Millionen Asylsuchende und Vertriebene weltweit, die höchste Zahl aller Zeiten

UNHCR.: 80 Millionen Asylsuchende und Vertriebene weltweit, die höchste Zahl aller Zeiten

Ein Bericht des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) hat ergeben, dass im Jahr 2019 weltweit fast 80 Millionen Menschen "vertrieben" wurden, darunter 30 Millionen Asylbewerber und Flüchtlinge, was einer Verdoppelung der Zahl seit 2010 entspricht. Dem Bericht des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) zufolge war diese Zahl auch...
Zentrum für Globale Politik, ISIL-Kinder in Syrien sind zu rehabilitieren

Zentrum für Globale Politik: ISIL-Kinder in Syrien sind zu rehabilitieren

Laut neuen Bericht vom Zentrum für Globale Politik starben 2019 mehr als 500 Menschen, darunter 371 Kinder, in den ISIS-Gefangenenlagern in Syrien. Das Zentrum für Globale Politik hat die europäischen Regierungen aufgefordert, dringend im Namen von bis zu 750 Kindern mit der Staatsbürgerschaft von EU-Mitgliedsstaaten zu intervenieren, die in den...
Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien vertagt

Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien vertagt

Russlands Außen- und Verteidigungsminister waren am Sonntag in Istanbul zu Russland-Türkei-Gespräche über Libyen und Syrien erwartet worden. Ein für Sonntag erwarteter Besuch des russischen Außenministers Sergej Lawrow und des Verteidigungsministers Sergej Shoigu in der Türkei wurde ohne Angabe von Gründen und ohne Verschiebung des Termins verschoben. Warum wurden die Russland-Türkei-Gespräche...
Russland und europäische Staaten streiten im UN-Sicherheitsrat über Syriens Chemiewaffenbericht

Russland und europäische Staaten streiten im UN-Sicherheitsrat über Syriens Chemiewaffenbericht

Moskau weist Forderungen nach Rechenschaftspflicht wegen eines Berichts zurück, wonach das Regime von Bashar Al Assad Sarin und Chlorgas verwendet haben soll. Syriens enger Verbündeter Russland stieß am Mittwoch im UN-Sicherheitsrat mit europäischen Nationen zusammen. Grund war ein Bericht des globalen Chemiewaffen-Wachhundes, der die syrische Luftwaffe für eine Reihe von...
Erdogan-Regime entzündet die Flamme der Einwandererkriege

Erdogan-Regime entzündet die Flamme der Einwandererkriege

Wenn das Erdogan-Regime, das seine eigene antidemokratische, expansionistische und destabilisierende Agenda verfolgt, weiterhin Einwanderer bewaffnet und ihr Leben in ernste Gefahr bringt, muss die Welt handeln. Das Erdogan-Regime schickt Zehntausende von Einwanderern an die griechische Grenze mit dem falschen Versprechen, dass sie nach Europa einreisen können. Es gibt Berichte über...
Türken verurteilt wegen Mordes an einem Jungen, dessen Ertrinken die Krise der Migranten 2015-16 auslöst 

Türken verurteilt wegen Mordes an einem Jungen, dessen Ertrinken die Krise der Migranten 2015-16 auslöst 

Drei türkische Männer wurden für die Ermordung von Aylan Kurdi verurteilt, dem syrischen Kleinkind, dessen Ertrinken der Auslöser für die Krise der Migranten 2015-16 war. Der Hohe Strafgerichtshof von Bodrum, Mugla, verurteilte Cebrail E., Ecevit Bülent G. und Ali Can S. für das Kapitalverbrechen des " Mordes mit möglichem Vorsatz...
Die UN warnen Griechenland, vor der erzwungenen Wirtschaftsmigranten Ausweisung

Migrantenkrise 2.0: UN warnen Griechenland, vor der erzwungenen Wirtschaftsmigranten Ausweisung

Die UN warnen Griechenland vor, geheimen Deportationsstellen von illegalen Migranten aus der Türkei und vor der erzwungenen Wirtschaftsmigranten Ausweisung. Die Vereinten Nationen haben Griechenland vor der erzwungenen Wirtschaftsmigranten Ausweisung gewarnt, nachdem Berichten zufolge die Behörden eine geheime Migranten Haftanstalten errichtet hatten. Um eine Welle von Wirtschaftsmigranten aus der Türkei ohne...

Aktuell

Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt wegen Kritik an "marxistischer" BLM

Sie werden nicht vermisst werden‘ – Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt wegen Kritik an „marxistischer“ BLM

Ein Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt, weil er ein Mädchen lobte, das sich weigerte, "auf die Knie zu gehen", und "marxistischen Extremismus und Einschüchterung" kritisierte. Der Twitter-Benutzer GJPowell hatte das inzwischen virale Bild eines Spielers der Mädchenfußballmannschaft geteilt, der vor einem Spiel des Schauspielers Laurence Fox...
Beschränkung der Asylanträge?

Schwedischer Premierminister lehnt jede Beschränkung der Asylanträge ab

Der schwedische Premierminister Stefan Löfven hat die Idee einer Begrenzung der Asylanträge mit der Begründung abgelehnt, dass ein solcher Vorschlag im Widerspruch zum Asylrecht an sich stünde. Der Vorschlag, eine Obergrenze für Asylanträge einzuführen, wurde von der Mitte-Rechts Moderaten Sammlungspartei eingebracht. Zunächst schienen Löfven und seine linksliberalen Sozialdemokraten mit an Bord...
Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Erdoğan-News aus Ankara: Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Die türkischen Behörden haben die Überwachung und Belästigung von Gegnern auf deutschem Boden nach dem gescheiterten Staatsstreich 2016 verstärkt. Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren? Flüchtlinge und Dissidenten aus der Türkei, die in Deutschland leben, haben laut einer Untersuchung einen Anstieg der Belästigung durch die geschätzten...
Conte gibt der Erpressung durch NGOs nach

Conte gibt der Erpressung durch NGOs nach: Ja zur Landung von 180 Afrikanern

Malta und Frankreich haben nicht auf die Erpressung durch NGOs reagiert, sich um die Situation des Schiffes Ocean Viking zu kümmern, das 180 Wohlstands-Suchende Afrikaner an Bord hat. Und nun soll das Schiff der NGO Sos Mediterranée in Italien landen Die erste Mission wurde am 25. Juni durchgeführt, vielleicht wird...
Refugee transportierende Wohltätigkeitsorganisationvideo

Refugee transportierende Wohltätigkeitsorganisation: Selbstmordversuche, Machtkämpfe im Rettungsboot mit 180 Migranten

Die Refugee transportierende Wohltätigkeitsorganisation SOS Mediterranee, der Betreiber von Ocean Viking, ruft den Ausnahmezustand um auf die Selbstmordversuche, Machtkämpfe im Rettungsboot mit 180 Migranten zu antworten. Sechs Afrikaner an Bord eines Rettungsschiffes im Mittelmeer versuchten, sich das Leben zu nehmen, und andere sind in Machtkämpfe verstrickt und bedrohten mitreisende Einwanderer...