-0.4 C
Wien

SCHLAGWORTE: Twitter

Polen drängt die USA, Big-Tech-Unternehmen zu regulieren,

Polen drängt die USA, Big-Tech-Unternehmen zu regulieren, „Jeder Bürger muss vor Zensur geschützt werden“.

Der stellvertretende Justizminister von  Polen hat die USA aufgefordert, "jeden Bürger" vor der Zensur durch Big-Tech-Unternehmen in den sozialen Medien zu schützen, während sein eigenes Land neue Gesetze zur Durchsetzung der Meinungsfreiheit im Internet vorbereitet. Der stellvertretende Justizminister von  Polen Sebastian Kaleta sagte, es sei "beunruhigend", dass "christliche oder patriotische...
Aufschrei gegen die Zensur von Präsident Trump an

Frankreich, Deutschland, Mexiko, Australien schließen sich dem internationalen Aufschrei gegen die Zensur von Präsident Trump an

Ein internationaler Aufschrei über Online-Zensur ist im Gange, da politische Führer von Mexiko bis Europa ihre Besorgnis über die unkontrollierte Macht der Social Media Riesen äußern, nachdem Präsident Trump von den Meistern des Universums gesperrt wurde. Man fragt sich, warum sollten linke Globalisten in Europa den Aufstieg des linken Faschismus...
Ungarn startet zensurfreies Social-Media-Netzwerk

Ungarn startet zensurfreies Social-Media-Netzwerk

Ein neu gestartetes ungarisches Social-Media-Netzwerk behauptet, dass es bis zum Ende des Jahres eine Zensur-freie Plattform mit einer Million Nutzern in einem Land mit zehn Millionen Menschen schaffen will. Das neue Social-Media-Netzwerk mit dem Namen Hundub hat bisher 40.000 Abonnenten angezogen, nachdem es am 6. Dezember 2020 für ein ungarisches...
Muslimische Hassverbrechen auf Facebook und Twitter?

Twitter und Facebook entfernt muslimischen Mordaufruf an Franzosen

Die außergewöhnliche Schande des ehemaligen malaysischen Premierministers Mahathir bin Mohamad, dass „Muslime das Recht haben, wütend zu sein und Millionen Franzosen zu töten“, wurde von Facebook und Twitter entfernt. Muslimische Hassverbrechen auf Facebook und Twitter? Mohamad, der das Land mit der muslimischen Mehrheit erst im März 2020 führte, hatte am selben...
Twitter folgt Facebook, verbietet Beiträge zur Leugnung des Holocaust

Twitter folgt Facebook, verbietet Beiträge zur Leugnung des Holocaust

Nur wenige Tage nach einem ähnlichen Schritt von Facebook hat Twitter mitgeteilt, dass es alle Beiträge zur Leugnung des Holocaust entfernen werden, die das grausame Verbrechen der Nationalsozialisten leugnen - was laut der Plattform gegen seine Politik im Kampf gegen Antisemitismus oder gegen die Verbreitung hasserfüllter Inhalte verstößt. Eine Twitter-Sprecherin...
US-Senatoren bitten Facebook, Twitter und Google, Blaupausen für 3D-gedruckte Waffen zu verbieten

Blaupausen für 3D-gedruckte Waffen verbieten?

US-Senatoren bitten Facebook, Twitter und Google, Blaupausen für 3D-gedruckte Waffen zu verbieten Nachdem Facebook bekannt gegeben hat, dass es Websites verbieten wird, die Blaupausen für 3D-gedruckte Waffen teilen und hosten, hat sich eine Vielzahl von Senatoren dafür entschieden, andere Social-Media-Websites unter Druck zu setzen, dasselbe zu tun. Am Dienstag schrieben fünf...
Türkei ist es am Freitag zu einem Putsch des Militärs gekommen Ministerpräsident Binali Yildirim bestätigte habe Militär die Macht über das Land übernommen.

Militärputsch in der Türkei

Türkei ist es am Freitag zu einem Putsch des Militärs gekommen Ministerpräsident Binali Yildirim bestätigte habe Militär die Macht über das Land übernommen. Das Militär hat schon erste Statement abgegeben. Sie wollen eine Demokratie wiederherstellen. Desweiteren sollen die Menschenrechte und die Rechtsstaatlichkeit in der Türkei hergestellt werden. Sie wollen weiterhin...

Aktuell

Die drei weisen Affen

Universität York: Die drei weisen Affen ist rassistische Symbolpolitik

Akademiker der Universität York entfernten eine Darstellung der drei weisen Affen von ihrer Website, nachdem sie festgestellt hatten, dass sie als Beleidigung ethnischer Minderheiten angesehen werden könnte. Die drei weisen Affen, die das japanische Sprichwort "nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen" verkörpern und oft verwendet werden, um...
Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen

Asylunionnachrichten Frankreich: Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen, verbringen ein paar Stunden in Belgien und kehren zurück

Roma-Migranten, die zum Verlassen des französischen Staatsgebiets aufgefordert wurden, nutzen ein EU-Schlupfloch, um der Deportation zu entgehen, indem sie nur wenige Stunden über die Grenze nach Belgien gehen und dann zurückkehren.Der Verein Solidarité Roms Lille Europa hat in den letzten zehn Jahren Roma, die ursprünglich aus Rumänien und Bulgarien...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
Österreichs Regierung stellt "Sechs-Säulen-Strategie" vor

Österreichs Regierung stellt „Sechs-Säulen-Strategie“ zur Bekämpfung von Antisemitismus vor

Die österreichische Regierung hat eine nationale „Sechs-Säulen-Strategie“ vorgestellt, um die Ausbreitung von Antisemitismus im Land zu stoppen.Die Sechs-Säulen-Strategie umfasst eine erhöhte Sicherheit für jüdische Einrichtungen, Bildungsangebote und die Einrichtung einer Dokumentationsstelle für Vorfälle sowie den Austausch von Daten über Antisemitismus mit anderen europäischen Ländern.EU-Ministerin Karoline Edtstadler sagte laut der...
EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle

Asylunionnachrichten: EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle durch mutierte COVID19-Varianten

Die EU-Agentur für Seuchenkontrolle hat davor gewarnt, dass der politische Block aufgrund der Ausbreitung mutierter Stämme mit einer neuen Welle von Coronavirus-Infektionen konfrontiert sein könnte. Eine der mutierten Varianten, die zuerst in Großbritannien gefunden wurde, hat sich in mindestens 20 Ländern in Europa ausgebreitet, während eine andere Mutation, die zuerst...
Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Der Tech-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus dem gesamten Land Australien zu entfernen, wenn ein vorgeschlagenes Gesetz in Kraft tritt, das den Suchmaschinen Riesen zwingen würde, Nachrichtenverlage für ihre Inhalte zu bezahlen. Die Verge berichtet, dass der Technologie-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus Australien zu deaktivieren, wenn ein...