SCHLAGWORTE: UN

WHO-Chef Tedros wird wegen Völkermord angeklagt

Den Haag: WHO-Chef Tedros wird wegen Völkermord angeklagt

Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (W.H.O.) Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus sieht sich einem Antrag auf Strafverfolgung wegen Völkermords in Zusammenhang mit seiner angeblichen Beteiligung an der Leitung von Sicherheitskräften in seiner äthiopischen Heimat gegenüber. Die Times of London berichtet, dass ein für den Friedensnobelpreis nominierter amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, David Steinman, den 55-jährigen...
UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten Impfstoffe zu geben

Unterwerfen und gehorchen: UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten „Impfstoffe“ zu geben

Die UN-Migrationsagentur oder Internationale Organisation für Migration (IOM) schien die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufzufordern, dafür zu sorgen, dass alle Migranten auf ihrem Territorium Coronavirus-Impfstoffe erhalten, unabhängig von ihrem rechtlichen Status. "Wenn wir jetzt Nachrichten über einen Impfstoff haben, ist die Herausforderung, mit der die europäischen EU-Mitgliedsstaaten konfrontiert sehen, jedem,...
UN-Anti-Extremismus-Organisation: Der Prophet Mohammed ist unantastbar

UN-Anti-Extremismus-Organisation: Der Prophet Mohammed ist unantastbar

Der Chef einer UN-Anti-Extremismus-Organisation drückte am Mittwoch "tiefe Besorgnis" aus, als Muslime in aller Welt auf Karikaturen mit Mohammed reagierten: "Die Beleidigung von Religionen und heiligen religiösen Symbolen provoziert Hass und gewalttätigen Extremismus". Miguel Angel Moratinos, Vorsitzender der Allianz der Zivilisationen der Vereinten Nationen (UN-Anti-Extremismus-Organisation), sprach inmitten wachsender Wut in...
UN zeigt Antifa-Flagge, erklärt die U.S. Linksextremisten haben das Recht auf "Meinungsfreiheit", "Friedliche Versammlung"

UN zeigt Antifa-Flagge, erklärt die U.S. Linksextremisten haben das Recht auf „Meinungsfreiheit“, „Friedliche Versammlung“

Experten" der Vereinten Nationen kritisierten den Aufruf von Präsident Donald Trump, die Antifa als terroristische Organisation zu etikettieren, mit der Behauptung, dies würde das Recht der Antifa auf "friedliche Versammlung" untergraben - trotz vieler Fälle von Gewalt durch die weit links stehende anarchokommunistische Gruppe. Am Freitag hat das Büro der...
UN: Fast 80 Millionen Menschen weltweit gewaltsam vertrieben

UN: Fast 80 Millionen Menschen weltweit gewaltsam vertrieben

Das UN-Flüchtlingshilfswerk teilt im Vorfeld des Weltflüchtlingstages am 20. Juni mit, dass fast 80 Millionen Menschen vor, Konflikte, Gewalt und Verfolgung  im Jahr 2019 geflohen sind.11 Millionen Menschen mussten allein in der Corona-Krise flüchten, da die Coronavirus-Pandemie die Notlage der Flüchtlinge verschlimmert hat. Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden...
UN-Chef fordert 'Volksimpfstoffe" auf virtuellem Weltgipfel

UN-Chef fordert ‚Volksimpfstoffe“ auf virtuellem Weltgipfel

Führende Politiker der Welt haben 8,8 Milliarden Dollar zur Finanzierung von "Volksimpfstoffe" gesammelt im Kampf gegen Covid-19. Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat auf dem Weltimpfstoffgipfel eine Rede gehalten und einen "Impfstoff für das Volk" im Kampf gegen Covid-19 gefordert.Führende Politiker der Welt trafen sich in London und...
Ruandischer Völkermord-Täter in Paris, verhaftet

Ruandischer Völkermord-Täter in Paris, verhaftet

Eine der meistgesuchten Personen im Zusammenhang mit dem ruandischen Völkermord von 1994 ist in Paris verhaftet worden, teilten die Behörden am Samstag mit. Felicien Kabuga, auf den ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt war, war beschuldigt worden, Milizen bei dem Völkermord, bei dem mehr als 800.000 ethnische Tutsi und...
Details zur Coronavirus-Vertuschung

China hat gelogen, Menschen starben: Details zur Coronavirus-Vertuschung

Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) hat vorsätzlich Beweise vernichtet und Nachrichten über den Wuhan-Coronavirus-Ausbruch zur "Gefährdung anderer Länder" vertuscht, wie ein durchgesickerter Geheimdienstbericht herausgefunden hat. China hat gelogen, Menschen starben: Details zur Coronavirus-Vertuschung. Der Geheimdienstbericht, ein Produkt des Fünf-Augen-Geheimdienstbündnisses aus dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland,...
UN Migranten-Express fordert Umsetzung vom Global Compact for Migration

UN Migranten-Express fordert Umsetzung vom Global Compact for Migration

 Der UN Migranten-Express fordert Regierungen nachdrücklich auf, illegale Migranten freizulassen, den "Zugang zu Gesundheitsversorgung und Wohnraum zu gewähren" während der globalen Coronavirus Pandemie. Die Vereinten Nationen (UN Migranten-Express) drängen Länder auf der ganzen Welt, als Reaktion auf die chinesische Coronavirus-Pandemie illegale Migranten aus der Haft zu entlassen. Hoben dabei Schritte...
Petition, in der der Rücktritt des WHO-Chefs gefordert wird?

Petition, in der der Rücktritt des WHO-Chefs gefordert wird?

Eine Petition, die den Rücktritt des Chefs der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, forderte, stand am Dienstag kurz davor, die Grenze von einer Million Unterschriften zu überschreiten. Die Kampagne begann am 31. Januar, als die Petition mit dem Titel "Aufruf zum Rücktritt von Tedros Adhanom Ghebreyesus, WHO-Generaldirektor" auf Change.org erschien...
Nahrungsrationen für 1,4 Millionen Flüchtlinge in Uganda gekürzt

Nahrungsrationen für 1,4 Millionen Flüchtlinge in Uganda gekürzt

Die Welthungerhilfe kündigt eine 30-prozentige Kürzung der Nahrungsrationen für 1,4 Millionen Flüchtlinge in Uganda  an, da Farmen und Betriebe in Covid-19 geschlossen werden, was die Angst vor Hunger schürt. Das  Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen  (WFP) hat die Nahrungsrationen für mehr als 1,4 Millionen gefährdete Flüchtlinge in Uganda wegen unzureichender Gelder...
UN-Migrationsbehörde wütend, 400 Afrika-Migranten in Richtung Europa abgefangen

UN-Migrationsbehörde wütend, 400 Afrika-Migranten in Richtung Europa abgefangen

Libyens Küstenwache hat an der afrikanischen Mittelmeerküste über 400 Afrika-Migranten in Richtung Europa abgefangen und sie in den letzten 24 Stunden in die Hauptstadt Tripolis zurückgebracht, teilte die UN-Migrationsbehörde am Sonntag mit. Die UN-Migrationsbehörde twitterte, dass am Samstag 301 Afrika-Migranten auf drei Booten abgefangen und nach Tripolis zurückgebracht wurden. Weitere 105...
Ungarn erklärt die Massenmigration zur Bedrohung für die Menschheit

Ungarn erklärt die Massenmigration zur Bedrohung für die Menschheit

Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hat die Massenmigration während einer Konferenz zur Terrorismusbekämpfung in Wien als Bedrohung für die Menschheit bezeichnet. Der ungarische Minister forderte die Vereinten Nationen (UN) auf, Mittel für die Bekämpfung des globalen Terrorismus bereitzustellen, und forderte die internationale Organisation auf, weniger für die Erleichterung der Massenmigration...
Die UN-Migrationsagentur (IOM) hat die  „erste“ EU-finanzierte Neubürger Ankunft aus Somalia in Deutschland begrüßt,video

Asylunionsnachrichten: UN fliegt „erste“ EU-finanzierte Neubürger ein

Die UN-Migrationsagentur / Internationale Organisation für Migration (IOM) hat die  „erste“ EU-finanzierte Neubürger Ankunft aus Somalia in Deutschland begrüßt, zusammen mit Dutzenden von Syrern, die mit Mitteln der Europäischen Union nach Rumänien angesiedelt werden. Die IOM, die die Massenmigration als "unvermeidlich, wünschenswert und notwendig "erklärt, kündigte die Ankunft ihres "ersten internationalen...

Aktuell

Grünes Licht für das Verbot vom religiösen Kopftuch am Arbeitsplatz

Grünes Licht für das Verbot vom religiösen Kopftuch am Arbeitsplatz

Der Europäische Gerichtshof entscheidet, dass das Verbot vom religiösen Kopftuch am Arbeitsplatz in einigen Fällen „gerechtfertigt“ sein kann. Arbeitgeber können Mitarbeitern in bestimmten Fällen das Tragen vom religiösen Kopftuch am...
Biden: Social Media „tötet Menschen“ mit COVID-Fehlinformationen

Biden: Social Media „tötet Menschen“ mit COVID-Fehlinformationen

Auf Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter haben sich COVID-Fehlinformationen über das Virus und die Impfstoffe verbreitet. Präsident Joe Biden hat gesagt, dass Social-Media-Unternehmen "Menschen töten", indem sie es...
EU-Kommissar beschuldigt Belarus, Migranten zur von Erpressung Europa einzusetzen

EU-Kommissar beschuldigt Belarus, Migranten zur von Erpressung Europa einzusetzen

EU-Kommissar Ylva Johansson hat die weißrussische Regierung beschuldigt, die Europäische Union zu erpressen und die Massenmigration über die Grenze zum Block zu orchestrieren. Die EU-Kommissar für Inneres und Migration, Ylva...
EU bewilligt der Türkei weitere Milliarden Euro für Migranten

EU bewilligt der Türkei weitere Milliarden Euro für Migranten, nachdem Erdogan jahrelang gedroht hat, die Grenzen zu öffnen

Die Europäische Union hat zugestimmt, in den nächsten Jahren mindestens 3 Milliarden Euro für syrische Migranten und zur Unterstützung der Grenzsicherheit in die Türkei zu schicken. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela...
Deutscher Bundestag: Afghanen retten, die uns geholfen haben

Deutscher Bundestag: Afghanen retten, die uns geholfen haben

Deutsche Politiker appellieren direkt an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Sicherheit von Afghanen zu gewährleisten, die den Nato-Truppen im Land geholfen haben. Nach Angaben Berlins haben Hunderte von Afghanen ein Aufenthaltsrecht...