18.5 C
Wien
Donnerstag, August 13, 2020

SCHLAGWORTE: USA

George-Floyd-Familie reicht Klage ein

George-Floyd-Familie reicht Klage gegen Minneapolis ein

Die Anwälte der George-Floyd-Familie streben einen von einer Jury zu bestimmenden Betrag an und hoffen, dass dieser so kostspielig sein wird, dass künftige Morde durch die Polizei verhindert werden. Die George-Floyd-Familie hat gegen die Stadt Minneapolis und die vier Polizeibeamten, die wegen seines Todes angeklagt wurden, Klage eingereicht. Sie behaupten,...
Merkel spricht sich für die WHO aus, nachdem Trump die Finanzierung eingefroren hat

Merkel spricht sich für die WHO aus, nachdem Trump die Finanzierung eingefroren hat

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstag ihre Unterstützung für die umkämpfte Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Ausdruck gebracht, als sie mit anderen Führern der Gruppe der Sieben (G7) sprach, nachdem Präsident Donald Trump die US-Finanzierung für die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation eingestellt hatte. Der Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, Merkel wiederholte ihre...
China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

Die Vereinten Nationen und die Weltgesundheitsbehörde erklären der Weltöffentlichkeit "China ist nicht der Auslöser" der globalen Coronavirus Pandemie und die Bezeichnung China-Virus oder Wuhan-Virus ist rassistisch. Die globale Coronavirus-Pandemie habe nicht in China begonnen, erklärte ein Sprecher der Kommunistischen Partei Chinas am Dienstag und forderte sowohl von den Vereinten Nationen...
Global Times: USA für weltweite Coronavirus-Pandemie verantwortlich

Global Times: USA für weltweite Coronavirus-Pandemie verantwortlich

Die Kommunistische Partei Chinas setzte ihre seltsame und finstere Propagandakampagne fort, um die Schuld für das Coronavirus auf die Vereinigten Staaten abzuwälzen, mit einem Leitartikel in der staatlichen Global Times am Sonntag, in dem angedeutet wurde, dass ein Forschungslabor der US-Armee die weltweite Coronavirus-Pandemie verursacht habe. Die U.S.-Regierung hat bei...
AKK fordert den Westen auf, den Druck auf Russland und Syrien zu erhöhen

AKK fordert den Westen auf, den Druck auf Russland und Syrien zu erhöhen

Der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Union (CDU) und die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) erklärte, die Europäische Union und die Vereinigten Staaten sollten gemeinsam den Druck auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin und den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad erhöhen, " den Weg für politische Verhandlungen" für einen Waffenstillstand in Idlib freizumachen."Die humanitäre Situation...
US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf

US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf

Das irakische Parlament hat nach der Ermordung von Qassem Suleimani den Abzug der US-Streitkräfte gefordert, aber das US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS im Irak wieder auf. Das US-Militär nimmt Operationen gegen ISIS-Kämpfer im Irak wieder auf und arbeitet daran, die Ausbildung der irakischen Streitkräfte wieder aufzunehmen, teilten US-Beamte am Mittwoch...
Deutschland evakuiert seine Soldaten im Irak

Buntlandnews: Deutschland evakuiert seine Soldaten im Irak

Ungefähr 30 der 120 Soldaten, die im Irak stationiert sind und mit den irakischen Streitkräften trainieren, werden vorübergehend nach Jordanien und Kuwait evakuiert, teilte die Regierung mit. Deutschland evakuiert seine Soldaten aus dem Irak teilt die deutsche Regierung am Dienstag mit, 30 der 120 im Irak stationierten Soldaten werden vorübergehend...
US-Bevölkerungswachstumsrate erreicht niedrigsten Punkt in einem Jahrhundert

US-Bevölkerungswachstumsrate erreicht niedrigsten Punkt in einem Jahrhundert

Dank sinkender Geburten, zunehmender Todesfälle erreicht die US-Bevölkerungswachstumsrate  den niedrigsten Punkt in einem Jahrhundert.Die US-Bevölkerungswachstumsrate in den Vereinigten Staaten war im vergangenen Jahr aufgrund rückläufiger Geburten, zunehmender Todesfälle und der Verlangsamung der internationalen Migration das langsamste seit einem Jahrhundert, wie das US Census Bureau am Montag mitteilte.Die US-Bevölkerungswachstumsrate ist...
Rückläufige Geburten zeigen der USA die langsamste Wachstumsrate

Rückläufige Geburten zeigen der USA die langsamste Wachstumsrate

Die Wachstumsrate einer Nation ist von vielen Faktoren abhängig wie Geburtenrate, Massenimmigration oder dem sterbe verhalten der Bevölkerung. Das Bevölkerungswachstum in den USA war im vergangenen Jahr aufgrund rückläufiger Geburten, zunehmender Todesfälle und der Verlangsamung der internationalen Migration die langsamste Wachstumsrate in einem Jahrhundert, wie das US Census Bureau am...
Erdoğan droht

Erdoğan droht die Türkei wird US-Militärstützpunkte schließen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan droht nun aus Angst vor Sanktionen zwei strategische US-Militärstützpunkte zuschließen. Präsident Recep Tayyip Erdoğan droht am Sonntag mit der Schließung zweier strategischer Militärstützpunkte, die von den USA genutzt wurden, nachdem Washington vor Sanktionen wegen des Kaufs russischer Waffen gewarnt hatte, berichtet Zeit.de.Erdoğan droht die...
Microsoft ermittelt gegen Israel wegen Überwachung der Palästinenser im Westjordanland

Microsoft ermittelt gegen Israel wegen Überwachung der Palästinenser im Westjordanland

Der frühere US-Generalstaatsanwalt Eric Holder wird ein Team ehemaliger Bundesanwälte leiten, das eine Prüfung im Auftrag von Microsoft durchführt. Microsoft untersucht ein israelisches Startup für die Gesichtserkennung, weil es befürchtet, mit Hilfe von Technologie eine Massenüberwachung der Palästinenser im besetzten Westjordanland durchzuführen.Microsoft teilte am Freitag in einer Erklärung mit, dass...
Washington fordert, dass Religionskrieger des IS während des Treffens der Anti-ISIS-Koalition in ihren Heimatländern vor Gericht

USA und Europa nicht einig über Verfolgung von Religionskrieger des IS

Washington fordert, dass Religionskrieger des IS während des Treffens der Anti-ISIS-Koalition in ihren Heimatländern vor Gericht gestellt werden. Die Vereinigten Staaten und ihre europäischen Verbündeten in der globalen Koalition gegen den IS waren sich nicht einig, wie mit den in Syrien inhaftierten Religionskrieger des IS umgegangen werden soll, und die...

Aktuell

Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Nehammer will Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Österreichs Innenminister Karl Nehammer will in einem Modellversuch Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz einsetzen. Sie sollen an den Landesgrenzen zu Ungarn und Slowenien eingesetzt werden. Die Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz sollen künftig über die Landesgrenzen  Österreichs schwirren. Im August soll ein Pilotversuch an den Landesgrenzen  zu Ungarn und Slowenien beginnen, kündigte Innenminister Karl...
Lampedusa im Ausnahmezustand

Lampedusa im Ausnahmezustand

Auf der italienischen Insel Lampedusa gibt es keinen Platz mehr für die Quarantäne ankommender Migranten.  Mehrere kleine Boote mit weiteren tunesischen Migranten haben die winzige                 italienische Insel Lampedusa erreicht, die keinen Platz mehr hat, um sie gemäß den italienischen Anti-Coronavirus-Maßnahmen unter Quarantäne zu...
130 Afrikaner "umgesiedelt" nach positiven Coronavirustest

130 Afrikaner „umgesiedelt“ nach positiven Coronavirustest

Schätzungsweise 134 Afrikaner, die die linke Regierung in ein Aufnahmezentrum in Norditalien umgesiedelt hatte, wurden positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet. Der große Ausbruch des Coronavirus wurde aus einer ehemaligen Kaserne in der Stadt Treviso gemeldet, die in ein Aufnahmezentrum für Migranten umgewandelt wurde. Insgesamt 134 von 293 Afrikaner wurden positiv...
11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer Woche in Italien

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer einzigen Woche in Italien

Italien hat in den letzten Wochen einen sprunghaften Anstieg der Neubürgerankünfte erlebt. In der vergangenen Woche kamen bis zu 11.000 afrikanische Neu-Europäer an, die Hälfte davon aus Tunesien. Das italienische Innenministerium veröffentlichte diese Woche eine Erklärung, in der es hieß "Die autonomen Anlandungen von afrikanische Neu-Europäer an der italienischen Küste...
Dschihadisten-Terror

Französische Studie warnt vor Dschihadisten-Terror

Eine vom französischen Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) veröffentlichte Studie hat ergeben, dass 60 Prozent der islamischen Dschihadisten, die Frankreich zwischen 1986 und 2006 verlassen haben, um im Ausland zu kämpfen, später terroristische Straftaten begangen haben. Die Studie untersuchte französische Dschihadisten, die in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina gekämpft haben....