SCHLAGWORTE: USA

US-Militär entwickelt implantierbaren Mikrochip gegen das Coronavirus

US-Militär entwickelt implantierbaren Mikrochip gegen das Coronavirus

US-Militärwissenschaftler haben einen implantierbaren Mikrochip gegen das Coronavirus entwickelt, der das SARS-CoV-2-Virus aufspüren kann, so ein Arzt der Armee im US-Fernsehen. Außerdem haben sie Berichten zufolge einen entsprechenden Filter entwickelt, der das vorhandene Blut von SARS-CoV-2-Viren reinigen kann. Wie der pensionierte Armeearzt Matt Hepburn in einem Interview mit dem Fernsehsender...
Pfizer-BioNTech beantragt experimentelle Zulassung vom Coronavirus-Impfstoff für Jugendliche

Pfizer-BioNTech beantragt experimentelle Zulassung vom Coronavirus-Impfstoff für Jugendliche

Pfizer-BioNTech beantragt die experimentelle Zulassung für Coronavirus-Impfstoff für Jugendliche im größten Experiment an der Menschheit.Im größten Experiment an der Menschheit eine experimentelle Zulassung vom Coronavirus-Impfstoff für Jugendliche, die Vorbereitung für die freiwillig verpflichtenden Zwangsimpfung der Kinder? Die Studie von Pfizer-BioNTech bei Kindern im Alter von 12 bis 15 Jahren ergab,...
Guantanamo Bay Gefängniseinheit 7 wurde geschlossen

Guantanamo Bay Gefängniseinheit 7 wurde geschlossen

Die Häftlinge der einst geheimen Gefängniseinheit  7 in Guantanamo wurden in ein anderes Internierungslagers verlegt. Eine einst geheime Gefängniseinheit 7 in Guantanamo Bay, die in die Jahre gekommen war, wurde geschlossen und die dort befindlichen Insassen wurden in ein anderes Internierungslagers auf Kuba verlegt, teilte das zuständige US-Militär mit.Die Internierten...
Joe Biden vergisst die wahren Täter, beim Kapitol-Angriff

Joe Biden vergisst die wahren Täter, beim Kapitol-Angriff

Präsident Joe Biden drückte seine Trauer über den Tod eines Polizisten auf dem Capitol Hill nach einem gewalttätigen Angriff auf das Kapitol am Freitag aus, aber er verurteilte den Verdächtigen nicht, der sich in den sozialen Medien als Anhänger des Führers der Nationalen Islamisten, Louis Farrakhan, zu erkennen gab. Der...
Russland erklärt EU-Diplomaten zur Persona non grata

Russland erklärt EU-Diplomaten zur Persona non grata

Russland erklärt Diplomaten aus Schweden, Deutschland und Polen wegen angeblicher Beteiligung an Protesten zur "Persona non grata". Russland hat die Ausweisung von Diplomaten aus Schweden angekündigt, Deutschland und Polen, beschuldigt sie der Teilnahme an illegalen Protesten im vergangenen Monat gegen die Inhaftierung von Kreml-Kritiker Alexey Navalny.Das Außenministerium teilte in einer...
Polen drängt die USA, Big-Tech-Unternehmen zu regulieren,

Polen drängt die USA, Big-Tech-Unternehmen zu regulieren, „Jeder Bürger muss vor Zensur geschützt werden“.

Der stellvertretende Justizminister von  Polen hat die USA aufgefordert, "jeden Bürger" vor der Zensur durch Big-Tech-Unternehmen in den sozialen Medien zu schützen, während sein eigenes Land neue Gesetze zur Durchsetzung der Meinungsfreiheit im Internet vorbereitet. Der stellvertretende Justizminister von  Polen Sebastian Kaleta sagte, es sei "beunruhigend", dass "christliche oder patriotische...
USA ziehen sich formell vom Pariser Klimaabkommen zurück

Trump Versprechen gehalten: USA ziehen sich formell vom Pariser Klimaabkommen zurück

Das Land befindet sich mitten in einer unentschiedenen Präsidentschaftswahl, aber eines der Versprechen, die Präsident Donald Trump dem amerikanischen Volk gab, wurde am Mittwoch offiziell, als die Vereinigten Staaten sich formell aus dem Pariser Klimaabkommen zurückzogen. Trump argumentierte zu der Zeit, als er die Entscheidung verkündete, dass das internationale Abkommen...
Rouhani sagt

Rouhani sagt: Der nächste US-Präsident muss die ‚Kapitulation vor dem Iran'“ zugeben

Irans Präsident Hassan Rouhani teilte am Mittwoch mit, die Islamische Republik sei am Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen 2020 völlig uninteressant, da der nächste Amtsinhaber im Weißen Hauses sich der iranischen Nation ergeben müsse. "Es ist keineswegs wichtig für die Islamische Republik Iran, wer die US-Präsidentschaftswahlen gewinnen wird, denn jede Regierung, die...
Dschihadisten in der Konfliktregion Armenien-Aserbaidschan

Macron: Syrische Dschihadisten in der Konfliktregion Armenien-Aserbaidschan präsent

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat behauptet, es gebe Beweise dafür, dass syrische Dschihadisten in der Region Berg-Karabach präsent sind, wo Streitkräfte Armeniens und Aserbaidschans in bewaffnete Auseinandersetzungen verwickelt sind. Der französische Staatschef erklärte am Donnerstag, es gebe Beweise dafür, dass syrische Dschihadisten in der Region Berg-Karabach präsent sind bestätigt...
Cyprus Papers vorgestellt

Cyprus Papers vorgestellt

Den Medien wurde das Cyprus Papers zugespielt was, über 1.400 zypriotische Passanträge enthält, aus denen hervorgeht, dass sie an Kriminelle und Flüchtlinge verkauft wurden. Bei den Cyprus Papers handelt es sich um eine Reihe von durchgesickerten Dokumenten, die ausschließlich von der Untersuchungseinheit von Medien bezogen wurden und mehr als 1.400...
George-Floyd-Familie reicht Klage ein

George-Floyd-Familie reicht Klage gegen Minneapolis ein

Die Anwälte der George-Floyd-Familie streben einen von einer Jury zu bestimmenden Betrag an und hoffen, dass dieser so kostspielig sein wird, dass künftige Morde durch die Polizei verhindert werden. Die George-Floyd-Familie hat gegen die Stadt Minneapolis und die vier Polizeibeamten, die wegen seines Todes angeklagt wurden, Klage eingereicht. Sie behaupten,...
Merkel spricht sich für die WHO aus, nachdem Trump die Finanzierung eingefroren hat

Merkel spricht sich für die WHO aus, nachdem Trump die Finanzierung eingefroren hat

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstag ihre Unterstützung für die umkämpfte Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Ausdruck gebracht, als sie mit anderen Führern der Gruppe der Sieben (G7) sprach, nachdem Präsident Donald Trump die US-Finanzierung für die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation eingestellt hatte. Der Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, Merkel wiederholte ihre...
China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

Die Vereinten Nationen und die Weltgesundheitsbehörde erklären der Weltöffentlichkeit "China ist nicht der Auslöser" der globalen Coronavirus Pandemie und die Bezeichnung China-Virus oder Wuhan-Virus ist rassistisch. Die globale Coronavirus-Pandemie habe nicht in China begonnen, erklärte ein Sprecher der Kommunistischen Partei Chinas am Dienstag und forderte sowohl von den Vereinten Nationen...
Global Times: USA für weltweite Coronavirus-Pandemie verantwortlich

Global Times: USA für weltweite Coronavirus-Pandemie verantwortlich

Die Kommunistische Partei Chinas setzte ihre seltsame und finstere Propagandakampagne fort, um die Schuld für das Coronavirus auf die Vereinigten Staaten abzuwälzen, mit einem Leitartikel in der staatlichen Global Times am Sonntag, in dem angedeutet wurde, dass ein Forschungslabor der US-Armee die weltweite Coronavirus-Pandemie verursacht habe. Die U.S.-Regierung hat bei...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...