SCHLAGWORTE: Vereinigtes Königreich

Unter-30-Jährigen alternativen Coronavirus-Impfstoff statt AstraZeneca

Großbritannien will Unter-30-Jährigen alternativen Coronavirus-Impfstoff statt AstraZeneca anbieten

LONDON - Die Arzneimittelzulassungsbehörde der Europäischen Union sagte am Mittwoch, dass sie einen "möglichen Zusammenhang" zwischen dem Coronavirus-Impfstoff von AstraZeneca und einer seltenen Blutgerinnungserkrankung festgestellt hat, lehnte es aber ab, neue Altersbeschränkungen einzuführen und sagte, dass die Vorteile des Impfstoffs immer noch die Risiken überwiegen. Die britische Arzneimittelbehörde sagte...
Oxford Student für das Rappen vom N-Wort unter Anklage

Oxford Student für das Rappen vom „N-Wort“ unter Anklage

Ein Student an der Universität Oxford wird nun, von Großbritanniens Justiz verfolgt, weil er angeblich das N-Wort gesagt hat, während er zu einem Song von Notorious B.I.G. rappte. Der Student im ersten Jahr wurde von einem Kommilitonen an Beamte in Oxfords Christ Church College gemeldet, der eine Beschwerde wegen rassistischer...
Hightechfirmen entwickeln Impfpässe mit einer Gesichtserkennung

Hightechfirmen entwickeln Impfpässe mit einer Gesichtserkennung

Technologiefirmen, die von der britischen Regierung finanziert werden, entwickeln Impfpässe mit einer Gesichtserkennung, die von privaten Unternehmen, wie z. B. Pubs, als Impfpässe gegen das Coronavirus verwendet werden könnten. Das von den Technologieunternehmen iProov und Mvine entwickelte System - das mit einen Zuschuss von 75.000 Pound Sterling (86 000 Euro)...
Black-Lives-Matter-Aktivist erhält Bewährungsstrafe für Mordversuch

Black-Lives-Matter-Aktivist erhält Bewährungsstrafe für Mordversuch an flüchtende Polizisten

Ein Black-Lives-Matter-Aktivist, der Teile eines Metallzauns auf flüchtende Polizisten in London geworfen hat, wurde trotz der Schwere des Verbrechens zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der 20-jährige Black-Lives-Matter-Aktivist Spencer, hat zugegeben, dass er in gewalttätige Auseinandersetzungen in der britischen Hauptstadt London beteidigt war. Außerdem kam zum Missfallen des Gerichts mit Verspätung zu...
Straftäter entkommt der Deportation

Straftäter entkommt der Deportation, angeblich bisexuell

Ein verurteilter nigerianischer Straftäter hat sich erfolgreich der Abschiebung aus Großbritannien entzogen, nachdem er nur Stunden, bevor er aus dem Land abgeschoben werden sollte, behauptet hatte, er sei angeblich bisexuell. Der namenlose Straftäter wurde 2015 wegen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er 2006 als Student ins Land gekommen war.Das...
Wie Kriminelle behandelt", behaupten Migranten,

Wie Kriminelle behandelt“, behaupten Migranten, die illegal eingereist sind

Asylsuchende , die bisher auf Kosten der Steuerzahler in der ehemaligen britischen Militärunterkunft  Folkestone, Kent, untergebracht wurden, haben sich darüber beschwert, dass sie wie Kriminelle behandelt worden. Die Napier Kaserne wurde vom Innenministerium genutzt, um etwa 400 illegale Migranten unterzubringen, während ihre Asylanträge bearbeitet werden. Nun behaupten die illegal eingewanderten...
Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Die britische Innenministerin Priti Patel wird von einem Asylbewerber wegen des staatlich angeordneten Hausarrestes während der Lockdownzeit vor dem Obersten Gerichtshof in Großbritannien verklagt. Asylbewerber in britischen Hotels leben unter Restriktionen, die einem Gefängnis gleichkommen, behauptet eine juristische Klage, die am Freitag vor dem Obersten Gerichtshof eingereicht wurde.Der illegal eingewanderte behauptet, er sei...
Das historische England prüft Dörfer und Kirchen

Das historische England prüft Dörfer und Kirchen auf Verbindungen zum Sklavenhandel

Die von der britischen Regierung finanzierte Organisation das historische England, die mit dem Schutz des englischen Kulturerbes beauftragt ist, hat ein "Prüfverfahren" im Stil von Black Lives Matter von Dörfern mit Verbindungen zur "transatlantischen Sklavereiwirtschaft" zusammengestellt. Die Organisation das historische England, die gegründet wurde, um geschichtliche Gebäude und Denkmäler zu...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
der Massenmigration Schritt halten

Großbritannien muss über 100.000 Häuser pro Jahr bauen, um mit der Massenmigration Schritt zu halten

Mehr als 100.000 neue Häuser werden in Großbritannien jedes Jahr als Folge der Massenmigration gebaut werden müssen, so eine Analyse der Denkfabrik Migration Watch UK. Bis Anfang der 2040er Jahre muss alle fünf Minuten ein neues Haus als Folge der politisch geförderten Massenmigration gebaut werden. Das entspricht 57 Prozent aller neuen...
BLM-Aktivistin Sasha Johnson verlangt

BLM-Aktivistin Sasha Johnson verlangt ein „Rassentäter-Register“ für Mikroaggressoren

Die radikale "Black Panther" Sasha Johnson hat die Schaffung eines "Rassentäter-Register" für Mikroaggressoren gefordert, was Menschen ihre Arbeit beraubt, wenn sie "rassistische Straftaten" begangen haben und forderte, dass schwarze Menschen in Großbritannien den "Status eines Holocaustopfers" mit Wiedergutmachungszahlungen erhalten. Die radikale BLM-Aktivistin Sasha Johnson wurde erstmals im Juli bekannt, nachdem...
Entdeckung vom neuen Coronavirus-Stamm bedeutet, Impfstoffe unwirksam

Entdeckung vom neuen Coronavirus-Stamm – Impfstoffe unwirksam

Nur wenige Wochen nachdem die britische Regierung angedeutet hatte, dass das Wuhan-Virus "mutieren" könnte, um zu überleben, und damit die erste Generation von Impfstoffen überflüssig machen würde, gab der Gesundheitsminister die Entdeckung des neuen Coronavirus-Stamm bekannt, betonte aber, dass dies kein Grund zur Sorge sei. Mindestens 1.000 Fälle des neuen...
ISIS plant Weihnachtsanschläge in Europa als Rache für Mohammed-Karikaturen

Schauen Sie zu: ISIS plant Weihnachtsanschläge in Europa als Rache für Mohammed-Karikaturen

Ein ehemaliger MI6-Agent, der al-Qaida ausspioniert hat, hat davor gewarnt, dass ein Führer eines islamischen Staates in der Weihnachtszeit aus Rache für die Neuveröffentlichung von Mohammed-Karikaturen Anschläge auf Europa, einschließlich Großbritannien, koordiniert. Die ehemalige Informantin Aimen Dean, die sich als terroristischer Bombenbauer entpuppte, erzählte Mitgliedern der Sicherheits- und Polizeiberufe auf...
Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Das Vereinigte Königreich Großbritannien hat Berichten zufolge Millionen Pfund Sterling an ausländische Hilfe an den kommunistischen chinesischen Staat geschickt, um eine der größten Volkswirtschaften der Welt sowie eines der totalitärsten Regime der Erde zu subventionieren. Trotz der wachsenden Spannungen zwischen den beiden Ländern wegen des Verstoßes Chinas gegen die chinesisch-britischen...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...