14.1 C
Wien
Dienstag, Oktober 20, 2020

SCHLAGWORTE: Wuhan-Coronavirus

Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Die Polizei hat eine 38-jährige Frau in den No-Go-Vororten von Paris verhaftet, nachdem sie beschuldigt wurde, den französischen Staat im Zusammenhang mit der gewährten Coronavirus-Hilfe um bis zu 210.000 Euro betrogen zu haben. Die Schönheitssalonbesitzerin Ami K. die die Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gefäßimplantaten genutzt hatte, behauptete, dass...
Migrantenlager nach 30 Coronavirus-Fällen geschlossen

Griechische Inseln Migrantenlager nach 30 Coronavirus-Fällen geschlossen

Ein Migrantenlager auf der griechischen Insel Chios wurde unter Quarantäne gestellt, nachdem mindestens 30 Bewohner im Empfangszentrum für Migranten positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet worden waren. Die Abriegelung ist die zweite für das Migrantenlager Vial, das im August kurzzeitig unter Quarantäne gestellt wurde. Es wird geschätzt, dass derzeit etwa 3.200...
130 Afrikaner "umgesiedelt" nach positiven Coronavirustest

130 Afrikaner „umgesiedelt“ nach positiven Coronavirustest

Schätzungsweise 134 Afrikaner, die die linke Regierung in ein Aufnahmezentrum in Norditalien umgesiedelt hatte, wurden positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet. Der große Ausbruch des Coronavirus wurde aus einer ehemaligen Kaserne in der Stadt Treviso gemeldet, die in ein Aufnahmezentrum für Migranten umgewandelt wurde. Insgesamt 134 von 293 Afrikaner wurden positiv...
Der Lancet flippt aus

Der Lancet flippt wegen des Rückzugs der USA aus der WHO aus

Die in Großbritannien ansässige medizinische Fachzeitschrift Lancet hat sich China angeschlossen und die "leichtsinnige Entscheidung" des US-Präsidenten Donald Trump verurteilt, sich aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zurückzuziehen, und behauptet, dieser Schritt sei "ungesetzlich" und werde "schlimme Konsequenzen" haben. Das einst prestiträchtige Lancet - das sich selbst als "fortschrittlich" bezeichnet und sich...
Migrantentransport-NGO bringt

Migrantentransport-NGO bringt mehr Coronavirus-positive Afrikaner nach Italien

Die Migrantentransport-NGO Mediterranea Saving Humans hat weitere 43 Zuwanderer aus Nordafrika nach Italien gebracht, und acht wurden bisher positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet.Die Afrikaner wurden mit dem Schiff de Migrantentransport-NGO Mediterranea Saving Humans, aus dem Ionischen Meer, in die sizilianische Stadt Augusta gebracht....
Migranten, die aus der Türkei nach Griechenland einreisen, positiv auf Coronavirus getestet

Migranten, die aus der Türkei nach Griechenland einreisen, positiv auf Coronavirus getestet

Zwei Migranten, die letzte Woche nach ihrer Abreise aus der Türkei auf der griechischen Insel Lesbos ankamen, wurden positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet. Diese Tatsache folgt auf Behauptungen, dass die Türken möglicherweise absichtlich infizierte Migranten schicken. Die beiden Migranten, die am 6. Mai aus der Türkei auf der Insel Lesbos...
NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

Eine NGO-Arztin, die an Bord eines Schiffes für Migrantentransporte arbeitet, hat behauptet, dass das Aufnehmen von Migranten im Mittelmeer mehr bedeutet als die Sorge um das Wuhan-Coronavirus. Die italienische NGO-Arztin Caterina Ciufegni, die für die deutsche Migrantentransport-NGO Sea-Eye arbeitet, verharmlost die Sorgen um eine Infektion mit dem Coronavirus. Sie sagte:...
Französischer Ökonom: EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord

Französischer Ökonom: EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord

Der französische Ökonom Jean-Paul Fitoussi ist der jüngste Finanzexperte, der Alarm schlägt, dass ein Mangel an Solidarität im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sich die EU auf dem Weg zum kollektiven Selbstmord befinden könnte.  Der französische Ökonom Jean-Paul Fitoussi ist der Finanzexperte, der, der Meinung ist das, sich die EU auf...
Salvini weigert sich, für den Coronavirus-Rettungsbeschluss zu stimmen

Salvini weigert sich, für den Coronavirus-Rettungsbeschluss zu stimmen und bezeichnet ihn als Hohn

Der populistische italienische Senator Matteo Salvini schloss sich dem ehemaligen Premierminister Silvio Berlusconi an und sprach sich gegen den "Cura Italia"-Coronavirus-Rettungsbeschluss aus, der besagt, dass die Italiener nicht "eine Lira" an Bargeld sehen werden. Salvini erklärte, dass er zusammen mit der Liga nicht für den Coronavirus-Rettungsbeschluss von Cura Italia stimmen...
Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen

Umvolkungsaktivistennews: Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen

Die linke Regierungskoalition hat alle Häfen in Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen und erklärt, dass das Land aufgrund des Ausbruchs des Wuhan-Coronavirus kein sicherer Hafen mehr sei. Die Regierung hat erklärt, dass Italien wegen des Ausbruchs des chinesischen Coronavirus für alle Migranten und Asylsuchenden geschlossen wird und dass seine Häfen bis...
Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung: Der Sommer wird das Coronavirus vermutlich nicht stoppen

Das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung teilt mit: Der Sommer wird das Coronavirus vermutlich nicht stoppen

Wie das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung mitteilt, kann und wird der langersehnte Sommer das Coronavirus vermutlich nicht stoppen. Das Europäische Zentrum für Seuchenbekämpfung (ECDC) hat vorausgesagt, dass warme Temperaturen in diesem Sommer die Ausbreitung des chinesischen Coronavirus wahrscheinlich nicht, stoppt.Die Agentur erklärte am Mittwoch, dass trotz einiger Hoffnungen eine Verlangsamung...
Italien: Todesrate bei Covid-19 Infektionen übersteigt die 10 % Marke

Coronavirus-Pandemie Italien: Todesrate bei Covid-19 Infektionen übersteigt die 10 % Marke

In den letzten 24 Stunden sind in Italien 683 Menschen an dem chinesischen Coronavirus gestorben, was Todesrate bei Covid-19 Infektionen die 10 % Marke übersteigen lässt. Mit einer solchen traurigen Tatsache das die Todesrate bei Covid-19 Infektionen in Italien die 10 % Marke überschritten hat, werden wir auf den Boden...

Aktuell

Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe

Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe für Tochter in Nordsyrien

Eine Mutter einer islamischen Religionskriegerin, die in Nordsyrien festgehalten wird, hat die französische Regierung verklagt, dass man der Dschihadistin Geld  schickt oder ihrer Familie zu erlauben, finanzielle Unterstützung zu leisten. Die Dschihadistin, eine Frau in den Dreißigern, wird derzeit zusammen mit ihren drei Kindern im Gefangenenlager al-Hol in Nordsyrien festgehalten....
Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Covid-Polizei verurteilt Paar wegen Küssens im Freien zu Geldstrafe

Ein Paar in der norditalienischen Stadt Mailand ist von der Covid-Polizei zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt worden, nachdem es sich in der Öffentlichkeit geküsst und damit gegen die Bestimmungen zum Wuhan-Virus verstoßen hatte. Der Vorfall ereignete sich am 9. Oktober, als das Paar, ein 40 Jahre alter italienischer...
Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Betrügerin nutzt Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gesäßimplantaten

Die Polizei hat eine 38-jährige Frau in den No-Go-Vororten von Paris verhaftet, nachdem sie beschuldigt wurde, den französischen Staat im Zusammenhang mit der gewährten Coronavirus-Hilfe um bis zu 210.000 Euro betrogen zu haben. Die Schönheitssalonbesitzerin Ami K. die die Coronavirus-Hilfe zur Bezahlung von Brust- und Gefäßimplantaten genutzt hatte, behauptete, dass...
Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Der schwedische Bezirk Hörby wird nicht länger die LGBT-Stolzflagge auf kommunalem Eigentum hissen, nachdem die populistische, von den Schwedendemokraten geführte Kommunalverwaltung eine neue Flaggenpolitik durchgesetzt hat. Cecilia Bladh in Zito, die schwedisch-demokratische Bürgermeisterin von Hörby, erklärte, dass die Gemeinde nur noch die schwedische Nationalflagge, die Gemeindeflagge und die Flaggen anderer...
Migrantenlager nach 30 Coronavirus-Fällen geschlossen

Griechische Inseln Migrantenlager nach 30 Coronavirus-Fällen geschlossen

Ein Migrantenlager auf der griechischen Insel Chios wurde unter Quarantäne gestellt, nachdem mindestens 30 Bewohner im Empfangszentrum für Migranten positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet worden waren. Die Abriegelung ist die zweite für das Migrantenlager Vial, das im August kurzzeitig unter Quarantäne gestellt wurde. Es wird geschätzt, dass derzeit etwa 3.200...