Tanker mit 190 Migranten läuft auf der griechischen Insel auf Grund

Migrantenkrise 2.0:

Ein Tanker mit 190 Migranten läuft bei rauem Wetter vor dem Hafen auf der Kykladeninsel Kea in der Nähe der griechischen Hauptstadt auf Grund, teilte die Küstenwache am Montag mit.

Der Tanker mit 190 Migranten traf in den frühen Morgenstunden bei stürmischen Winden und rauer See die Außenseite des Wellenbrechers am Hafen. Alle Passagiere konnten von selbst aussteigen und wurden vorübergehend von der Gemeinde in einem örtlichen Hotel untergebracht, teilte die Küstenwache mit.

Weitere Details zum Tanker mit 190 Migranten waren nicht verfügbar. Es war unklar, woher das Schiff gefahren kam und wohin es wollte.

Während Tausende von Migranten von der nahe gelegenen türkischen Küste zu den griechischen Inseln der östlichen Ägäis reisen, verwenden sie im Allgemeinen Schlauchboote. Kea, die Kykladeninsel, die der griechischen Hauptstadt am nächsten liegt, ist weit von der türkischen Küste entfernt. Es ist selten, wenn auch nicht beispiellos, dass Migrantenschmuggler Frachtschiffe oder Tanker einsetzen, um Migranten nach Griechenland zu schleusen.

Die neueste Nachricht ist, dass drei von ihnen an Bord wurden von griechischen Behörden wegen Menschenhandels verhaftet. Das Schiff war eigentlich auf dem Weg nach Italien und kam wegen schlechten Wetters vom Kurs ab.  Wir fragen uns vielleicht, wie lange das so lange gedauert hat. Das war keine Gummibootoperation, wie wir sie heute auf den griechischen Inseln sehen. Die Illegalen auf diesem Schiff haben wahrscheinlich ziemlich viel bezahlt in ihrer Erwartung, in Italien abgesetzt zu werden.

Nun, laut der EU-Regierung sind jene feindlichen Eindringlinge, Eroberer, d.h. demographische Dschihadisten, die sich als sogenannte Migranten, Asylbewerber und Flüchtlinge ausgeben, nicht mehr illegal.

Das Ende Europas, wie es einst existierte, ist nahe. Wenn ich Sie wäre, würde ich entweder versuchen, auszuwandern oder die globalistische Linke, die alle Regierungen der EU nutzt, so schnell wie zu entmachten.

Für einen gesunden Menschen ist das, was sich heute in Europa abspielt, ein Irrsinn. Es ist in der Tat mehr als surreal. Es ist unfassbar. Migrantenkrise 2.0: EU-Türkei-Deal 2020 zu welchen Bedingungen? Tanker mit 190 Migranten läuft auf der griechischen Insel auf Grund. Warum?

Diskutiere mit im Austria Netz News live Talk, erkläre uns deine Ansichten oder nutze unseren kostenlosen Teamspeak für deine Interaktionen bei online Spielen!

Mehr Erdogan-News der Migrantenkrise 2.0

Finnlands feministische Regierung entsendet Personal an die griechische Grenze, um Migranten bei der Beantragung von Asyl zu helfen

Der griechische Grenzschutz ruft und die Freiwilligen Helfer kommen

Türkei setzt Drohnen ein, um Tränengasangriffe zu koordinieren

Asylunion verspricht 1.500  Migrantenkinder aus dem inszenierten Wirtschaftsmigranten-Tsunami zu holen

Süleyman Soylu prophezeit, die inszenierte Massenmigration zerstört Europa

Europa zahlt jeden Illegalen an der türkischen Grenze 2000 Euro, wenn sie umkehren

                                Mehr zur Migrantenkrise 2.0

Bild Urheberrechtshinweis nach EU-Urheberrecht Artikel 13
Beitragsbild: Screenshot YouTube