IS veranstaltet Menschen-Opferfest im Islam als Höhepunkt des Opferfestes

Auch, dass Menschen – Opferfest im Islam, könnte bald Realität im neuen Islam geprägten Europa werden. Feste im Islam, sind heute schon in Teilen von Deutschland auch schon Alltag selbst grün-rote Politiker gratulieren, den muslimischen Neubürger zum Opferfest

Es fehlt nur noch das von der herrschenden Diktatur in Deutschland Systemgegner für dass Menschen – Opferfest im Islam zur Verfügung gestellt wird. Wie weit ist die heuchlerische Politik von Deutschland schon? Sie stellen die muslimischen Neubürger über den Ureinwohner Deutschlands!
Die Terrormiliz IS verstört mit einem neuen Horror-Video. Die Dschihadisten haben anlässlich des am Montag gestarteten Opferfests offenbar wieder etliche Gefangene ermordet und Videos der grausamen Taten ins Netz gestellt. Sie zeigen Gefangene, die mit dem Kopf voran wie Vieh von an der Decke einer Halle montierten Fleischerhaken baumeln und auf ihren Tod warten. Gefangene im orangefarbenen Todes-Overalls hängen wie das gefesselte Vieh von der Decke.

IS veranstaltet Menschen-Opferfest im Islam als Höhepunkt des Opferfestes
IS veranstaltet Menschen-Opferfest im Islam als Höhepunkt des Opferfestes Foto: twitter.com/terror_monitor

Was mag bei den Opfern dieser Kranken Religion im Kopf vorgehen? Man muss sich einmal vorstellen, Menschen werden bei vollen Bewusstsein, die Halsschlagader aufgeschnitten um sich daran zu ergötzen. Sollte heut nicht jemand da schon Angst bekommen? Vor der nächsten Opferfest. Das Opferfest das Schlachtfest Islam Das Opferfest erinnert Muslime daran, dass sie Allah vertrauen sollen. Während des Festes wird oft ein Schaf oder eine Ziege geschlachtet. Dies geschieht nach einer festen Regel und auf bestimmte Weise. Diese Technik heißt Schächten. Damit die Tiere nicht leiden, dürfen nur Fachleute ein Tier schächten.

„Menschen wurden wie Schafe geschächtet“

Abu Mohammed, der Gründer der Menschenrechtsgruppe „Raqqa is Being Slaughtered Silently“, beschreibt das neue IS-Propagandavideo als das wohl abscheulichste seiner Art. „Es ist das schlimmste Video, das wir je gesehen haben. Menschen werden wie Schafe geschächtet!“

"Menschen wurden wie Schafe geschächtet"
„Menschen wurden wie Schafe geschächtet“ Foto: twitter.com/terror_monitor

Dank der Willkommenpolitik sind solche Bestien unter uns und werde dann als Opfer zum Opferfest im Islam eingeladen

Solche Schlächter sind schon längst unter MERKEL & CO nach Deutschland und Österreich eingeschleust worden! Auch ein hezliches Dankeschön an unsere Bundesregierung die sie noch tatkräftig unterstützt! Euch werden sie nicht den Kopf abschneiden und Kehlen aufschlitzen denn ihr seid ja gut bewacht! Sollten wir in Europa das alles überstehen, wird in den Geschichtsbüchern in 50 Jahren die Antwort stehen, warum und wieso dies alles so geschieht und wer dahinter die Fäden gezogen hat.  Vielleicht rührt „die Freundlichkeit“ gewisser Leute in Europa ja aus der Hoffnung, ähnlichem Schicksal „gnadenvoll“ zu entgehen

Geschichte  Opferfest im Islam

Im Gott-Vertrauen ist der Prophet Abraham vielen Muslimen, Juden und Christen ein großes Vorbild. Allen drei Religionen ist überliefert, dass Abraham aus Liebe und Vertrauen zu Gott sogar bereit war, seinen Sohn zu opfern. Gott erlöste ihn jedoch und hielt ihn im letzten Moment von der Tat ab. Abraham musste schließlich nur ein Tier opfern.
In Erinnerung an diese Geschichte schlachten viele Muslime zum Opferfest auch heute noch ein Tier. Das Fleisch teilen sie zu gleichen Teilen durch drei: ein Drittel isst die Familie, ein Drittel bekommt die Verwandtschaft und ein Drittel erhalten bedürftige Menschen. Viele Muslime in Deutschland lassen zum Opferfest auch ein Tier in einem Land schlachten, in dem mehr Armut herrscht als in Europa. Das Fleisch lassen sie dann dort an bedürftige Menschen verteilen.

Der Alptraum wird wahr die Ungläubigen Hunde werden gebissen. Danke der Regierung und EU-Merkel!

Wobei ich mich ja ernsthaft fragen, muss alle meckern nur aber wirklich unternehmen tut keiner etwas, ist schon echt krass mit Europa. Ihr wisst, dass ihr umstrukturiert werden sollt, bzw. vernichtet besser ausgedrückt aber ihr lasst es geschehen. Schon komisch mit Euch.
Dank Merkel’scher Immigrationspolitik ist Europa zu einem Kontinent der Zwietracht, des Hasses und der Todesgefahr für die angestammte europäische Zivilbevölkerung geworden. Dieses Video ist Pflicht. Pflicht für alle Deutschen, vor allem aber für die Gutmenschen unter uns, die immer noch nicht realisiert haben, dass es sich bei der massenhaften Migration nach Europa, um eine verheerende, gezielt eingesetzte Waffe handelt, mit dem Ziel den gesamten Kontinent nachhaltig zu destabilisieren und in Gewalt aufgehen zu lassen.
Die hiesigen Zustände beschränken sich keinesfalls nur auf Deutschland. In anderen Ländern sieht es nicht minder schlimm aus. Und das, was das vorliegende Video über die Zustände Italien berichtet, ist geradezu unfassbar.