Wahlen Frankreich: Union der französischen muslimischen Demokraten?

Glaube , Europa ,Frankreich, Union der französischen muslimischen Demokraten (UDFM), Yvelines

Die Union der muslimischen Demokraten (UDFM), eine islamfreundliche Partei, hat angekündigt, Kandidatenlisten für die bevorstehenden Kommunalwahlen in Frankreich im Jahr 2020 aufzustellen.

Die Union der französischen muslimischen Demokraten werden in Teilen des Departements Yvelines, das etwas außerhalb von Paris liegt, gegen Kommunalwahlen antreten und behaupten, „die Union der muslimischen Demokraten will einem Teil der Bevölkerung eine Stimme geben, der in traditionellen Parteien nicht zu finden ist“, berichtet Le Parisien.

Muslimische Demokraten gaben bekannt, dass sie Kandidaten in Mantes-la-Jolie, Les Mureaux, Guyancourt und möglicherweise in Mantes-la-Ville aufstellen werden, wo die von Marine Le Pen angeführte populistische Nationalrallye seit 2014 die lokale Regierung anführt.

Union der französischen muslimischen Demokraten ?

Während die UDFM behauptet, säkular zu sein, hat sie laut Le Parisien Gebiete mit einem höheren Anteil an Muslimen mit nordafrikanischem Hintergrund ins Visier genommen.

Der Anwohner Samir gab an, in den letzten Jahren von der Sozialistischen Partei desillusioniert worden zu sein und erklärte, dass er, obwohl er nicht für die Union der französischen muslimischen Demokraten stimmen würde, verstehe, warum andere dies tun könnten: „Für mich sind diese Parteien die gelben Westen der Araber.“

Der Rat der muslimischen Institutionen von Yvelines Aziz El Jaouhari sagte, dass nicht zu viele in der Gemeinden übermäßig beeindruckt von der neuen Partei seien, merkte jedoch an, dass der Diskurs über Diskriminierung oder Islamophobie bei einigen Anklang finden könnte.

Anfang dieses Jahres hat die Union der französischen muslimischen Demokraten bei den Wahlen zum Europäischen Parlament in Yvelines Wellen gewonnen. Sie hat 16,74 Prozent der Stimmen im Bezirk Val-Fourre in Mantes-la-Jolie erhalten und 6,77 Prozent in der gesamten Stadt erhalten, was die Spekulationen beflügelt Sie könnten 2020 lokale Sitze gewinnen.

In den letzten Jahren sind muslimische und migrantenzentrierte Parteien in mehreren europäischen Ländern aufgetaucht, aber nur wenige haben Wahlerfolge erzielt, außer in einigen Fällen wie der Denk-Partei in den Niederlanden, die 2017 Sitze im nationalen Parlament errungen hat.

Muslimische Parteien wurden auch mit antiisraelischer und antisemitischer Rhetorik in Verbindung gebracht, wie die niederländische Partei Nida, die Israel mit dem islamischen Staat gleichsetzte. Will die Union der französischen muslimischen Demokraten die Kommunalwahlen in Frankreich für sich nutzen, das Frankreich etwas islamischer wird?

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

Bild Urheberrechtshinweis nach EU-Urheberrecht Artikel 13
Beitragsbild: Pixabay License