12.3 C
Wien
Montag, September 21, 2020

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?
Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland...

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos...

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung
Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische...

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

minderjährige Migranten nach Europa
Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von...

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen
Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie...

Italiens Oberster Imam verurteilt Charlie Hebdo Abdruck von Mohammed-Karikaturen

Imam verurteilt Charlie Hebdo Abdruck von Mohammed-Karikaturen
Imam Yahya Pallavicini, Präsident der italienischen islamischen Religionsgemeinschaft (Coreis), hat die Neuveröffentlichung der Mohammed-Karikaturen von Charlie Hebdo verurteilt. Der muslimische Führer sagte gegenüber den italienischen Medien, die Veröffentlichung Mohammed-Karikaturen sei...

Deutsche Umformungsaktivisten-NGO schickt neues Migranten-Taxi ins Mittelmeer

Umvolkungsaktivisten-NGO mit Migranten-Taxi im Mittelmeer
Die deutsche Umvolkungsaktivisten-NGO Sea-Eye hat angekündigt, dass sie bereit ist, zu einer neuen Mission aufzubrechen, um Migranten im Mittelmeer aufzusammeln und sie in einem größeren Migranten-Taxi als das letzte...

Experte: Deutschland im demografischen Wandel und braucht Massenmigration

Deutschland im demografischen Wandel
Herbert Brecker, Experte für Migrationsfragen, hat zugegeben, dass sich Deutschland in einem raschen „demografischen Wandel“ befindet. Das Land brauche mehr Migranten, um die alternden Arbeitskräfte auszugleichen. Brecker, der am Institut...

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag
Ein syrischer Asylbewerber, der aufgrund seiner Sympathien für den islamischen Staat als terroristische Bedrohung bekannt ist, kostet den deutschen Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag für die Überwachung, wurde aber...

Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse: Ich würde es wieder tun

Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gerühmt, ihre Aktionen im Jahr 2015 zu wiederholen, was die Tore nach Europa öffnete und zur Migrantenkrise führte. Bundeskanzlerin Merkel erklärte am Freitag auf einer...

Österreich: Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert Asylstatus

Antisemitischer Synagogenterrorist in Graz verliert den Asylstatus
Einem syrischen Asylbewerber, von dem angenommen wird, dass er ein antisemitischer Synagogenterrorist in Graz ist , wurde sein Asylstatus aberkannt und gegen ihn wird als Mitglied einer terroristischen Gruppe...

Berliner Behörden verbieten Anti-Lockdown-Protest für das Wochenende

Berliner Behörden verbieten Anti-Lockdown-Protest für das Wochenende
Die Behörden haben am Mittwoch in Berlin mehrere für das Wochenende geplante Proteste gegen Maßnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie verboten. Die Coronaleugner hatten laut dem rot-grünen Berliner Behörden Unterstützung von der...

Schlagzeilen

Farage: Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen

Farage: Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen

Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen, wenn es irgendeine Hoffnung geben soll, die aufkeimende Migrantenkrise im Ärmelkanal einzudämmen, sagte Brexit-Chef Nigel Farage. Nachdem eine Reihe konservativer Abgeordneter, die sich selbst die Common Sense-Gruppe nennen, an Boris Johnson geschrieben und gefordert hatten, Gesetze zur Änderung des Asylwesens in Großbritannien vorzulegen,...
Asyl und Staatsbürgerschaft für gesuchte Hamas-Terroristen durch Erdoğan

Türkei: Asyl und Staatsbürgerschaft für gesuchte Hamas-Terroristen durch Erdoğan

Das US-Außenministerium hat am Dienstag ein Treffen am Wochenende in Istanbul zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan und einer Delegation hochrangiger Hamas-Führer, darunter gesuchte Terroristen, entschieden verurteilt. Der Sprecher des US-Außenministeriums, Morgan Ortagus, erklärte, dass Hamas-Chef Ismail Haniyeh und der stellvertretende Chef Saleh al-Arouri von den USA und der...
Schweizer müssen Kurse zur Integration besuchen

Schweizer müssen Kurse zur Integration besuchen, weil ‚Massenmigration nicht gestoppt werden kann

Die Schweizer müssen Kurse zur Integration mit Migranten absolvieren, um sich daran zu gewöhnen, in ihrem eigenen Land "ein Angehöriger der Minderheit zu werden", meint ein Soziologe mit Migrationshintergrund. Der Soziologe mit Mikerationshintergrund Ganga Jey Aratnam, der vor 25 Jahren in die Schweiz eingewandert ist, erklärte in einem Interview mit...
Deutscher Friedensstifter in Griechenland

Deutscher Friedensstifter in Griechenland um im territorialen Konflikt zu vermitteln

Griechenland - Der deutsche Außenminister und Friedensstifter besuchte am Dienstag Griechenland und die Türkei, um die zunehmenden Spannungen zwischen den beiden Nachbarn abzubauen, die sich über die Schürfrechte im östlichen Mittelmeer streiten. Der Besuch vom deutschen Friedensstifter Heiko Maas erfolgt zu einem Zeitpunkt, da Griechenland eine militärische Übung mit seiner Marine...
Christenverfolgung in Schweden - Sieben Nächte der Gewalt

Christenverfolgung in Schweden – Sieben Nächte der Gewalt

Das schockierende Buch der Christenverfolgung in Schweden schlägt ein neues Kapitel auf, Vandalen haben in diesem Monat sieben Tage hintereinander die evangelisch-lutherische Kirche in Malmö (Südschweden) geschändet, Fenster eingeschlagen und eine Jesusstatue zerstört. Die aufmerksamen Leute von L'Observatoire de la Christianophobie berichteten am Montag, dass die Kirche - im Bezirk...
Integrationsministerin behauptet: Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern schadet Dänemark

Integrationsministerin behauptet: Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern schadet Dänemark

Die ehemalige dänische Einwanderungs- und Integrationsministerin Inger Støjberg hat behauptet, dass die Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern; Dänemark weit mehr geschadet als genützt habe. Die ehemalige Integrationsministerin hob mehrere Hauptprobleme hervor, die sie mit der Massenmigration in Verbindung bringt, darunter die steigende Kriminalitätsrate und das wachsende Problem Dänemarks mit der Gewalt...
Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan war am Wochenende Gastgeber einer großen Delegation von Hamas-Führern, darunter ein gesuchter Terrorist, in Ankara. Der Hamas-Delegation gehörte der stellvertretende Hamas-Führer Saleh al-Arouri an, ein gesuchter Terrorist, auf dessen Kopf ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt ist.https://twitter.com/rafsanchez/status/1297278459673227265?s=20Al-Arouri wurde mit mehreren Terroranschlägen gegen Israelis...