Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

2020 kamen die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums kamen im Jahr 2020 die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland. Dies geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Politikerin Linda Teuteberg hervor, in der es heißt: "Im Jahr 2020 lag der Anteil der Asyl-Erstantragsteller ab 18 Jahren ohne Ausweispapiere bei 51,8 Prozent." Die...
Pro-Migrationsaktivist wegen sexuellen Missbrauch verhaftet

Asylunionsnachrichten: Pro-Migrationsaktivist wegen den sexuellen Missbrauch sbrauch verhaftet

Ein ehemaliger griechischer Theaterdirektor und Pro-Migrationsaktivist wurde wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs verhaftet. Gegen den Pro-Migrationsaktivist wird einem Bericht zufolge wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Migranten ermittelt, die an einem Kurs teilgenommen haben, der von Pro-Migrations-NGOs geleitet wurden. Der Pro-Migrationsaktivist Dimitris Lignadis, der ehemalige künstlerische Leiter des...
ISIS Frauen im Hungerstreik

Für eine Rückkehr nach Frankreich, ISIS Frauen im Hungerstreik

Laut Medienberichten sind  ISIS Frauen im Hungerstreik, die weiblichen Religionskrieger dem Islamischen Staat gedient haben, sind in einem Gefangenenlager in Syrien in einen Hungerstreik getreten, nachdem sie von der französischen Regierung gefordert hatten, das die weiblichen Religionskrieger wieder nach Frankreich zurückkehren dürfen. Die weiblichen Religionskrieger begannen ihren Hungerstreik am Sonntag...
Völkermord an Uighuren in China

Großbritannien fordert UN-Untersuchung vom Völkermord an Uighuren in China

Der britische Außenminister Dominic Raab fordert die Ermittler der Vereinten Nationen auf, auf dringenden Zutritt zu den Uigurenlagern in Xinjiang zu pochen, um das Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen, die in der chinesischen Provinz stattfinden, zu untersuchen. In dieser Woche sagte Raab, dass die Menschenrechtsverletzungen in den Uigurenlagern in Xinjiangein "industrielles Ausmaß"...
Aufnahme von Flüchtlingen?

Auf Lesbos drängen Familien ihre Mitbürger zur Aufnahme von Flüchtlingen

Die griechischen Inselbewohner auf Lesbos kritisieren die Regierung und einige Familien die ihre Mitbürger zur Aufnahme von Flüchtlingen auffordern, da die Migrantenlager vom kältesten Winter seit Jahren betroffen sind. Dutzende von Familien auf der griechischen Insel Lesbos haben ihre Mitbürger aufgefordert, ihre Türen für Tausende von Flüchtlingen und Migranten zu...
WHO-Chef: Reiche Nationen schwächen die Covax-Initiative

WHO-Chef: Reiche Nationen schwächen die Covax-Initiative

Der WHO-Chef Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus fordert die reichen Nationen auf, zu prüfen, ob ihre Kaufangebote für mehr Impfstoffe nicht die Versorgung der ärmsten Länder beeinträchtigen und die Covax-Initiative schwächen. Reiche Länder, die sich um mehr Covid-19-Impfstoffe bemühen, unterminieren die Covax-Initiative, welche die ärmsten Menschen der Welt gegen Covid-19 impfen...
Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Irans Oberster Führer: Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Der iranische Oberste Führer Ayatollah Ali Khamenei hat Berichten zufolge ein Dekret erlassen, dass weibliche Charaktere in Zeichentrickfilmen dazu verpflichtet einen Hidschab zutragen, die islamische Kopfbedeckung, für die iranische Frauen verfolgt werden, wenn sie sich weigern, den islamischen Schleier zu tragen. Laut dem saudischen Sender Al-Arabiya vom Montag hielt Khamenei ein...
Antifa Terrornews: Faschisten der Linken verletzen deutschen Politiker im Wahlkampf

Antifa Terrornews: Faschisten der Linken verletzen deutschen Politiker im Wahlkampf

Der Kandidat der Alternative für Deutschland (AfD), Stephan Schwarz, wurde nach einem brutalen Angriff der Antifa-Faschisten der Linken in der Stadt Schorndorf am Wochenende während des Wahlkampfes für die diesjährige Landtagswahl im Krankenhaus stationär behandelt. Schwarz hatte am Samstag zusammen mit mehreren anderen AfD-Mitgliedern einen Infostand im Zentrum der Stadt...
Norditalien: Lehrkräftemangel nach AstraZeneca-Impfung

Norditalien: Lehrkräftemangel nach AstraZeneca-Impfung

ROM - Dutzende italienische Lehrer meldeten sich am Montag krank, nachdem sie am Wochenende im norditalienischen Treviso mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegen das Coronavirus geimpft worden waren, wie lokale Medien berichten. Die Schüler von zwei Mittelschulen in der Region wurden eine Stunde früher als üblich nach Hause geschickt, da...
Illegale Migranten im Glascontainer und giftiger Asche

Auf dem Weg nach Europa: Illegale Migranten im Glascontainer und giftiger Asche entdeckt

MADRID - Spanische Behörden haben nach eigenen Angaben in den vergangenen vier Tagen 41 Illegale Migranten gefunden und gerettet, die versuchten, von Nordafrika aus den europäischen Kontinent zu erreichen, einige von ihnen versteckten sich in einem Behälter mit zerbrochenen Glasflaschen und in einem Sack mit giftiger Asche. Jeden Tag eine...
EU zwingt Ungarn das Stop-Soros-Gesetz aufzuheben

EU zwingt Ungarn das Stop-Soros-Gesetz aufzuheben

Die ungarische Justizministerin Judit Varga kündigte an, die ungarische Regierung sei bereit, das Stop-Soros-Gesetz abzuschaffen, das die ausländische Finanzierung von NGOs transparent macht, nachdem die Europäische Kommission Anfang der Woche ein Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet hat. Die Europäische Kommission leitete das Vertragsverletzungsverfahren ein, nachdem sie ein Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union...
Der Jüdische Weltkongress bejubelt Papstbesuch

Der Jüdische Weltkongress bejubelt Papstbesuch bei Holocaust-Überlebenden in Rom

ROM  - Der Jüdische Weltkongress (WJC) lobte am Sonntag das "enorme Mitgefühl" von Papst Franziskus, nachdem er eine Holocaust-Überlebende in Rom besucht hatte, und würdigte die "moralische Integrität und den Sinn für Geschichte". Wie der Vatikan und der Jüdische Weltkongress mitteilte, sprach Papst Franziskus etwa eine Stunde lang mit der in...
Kollektiv gegen Islamophobie in Europa flüchtet, aus Frankreich

Das Kollektiv gegen Islamophobie in Europa flüchtet, aus Frankreich nach Brüssel

Das Netzwerk gegen Islamophobie in Frankreich (CCIF), eine Organisation, die die französische Regierung nach dem Terrormord an Samuel Paty auflösen wollte, soll unter neuen Namen, als ,Kollektiv gegen Islamophobie in Europa" nach Brüssel geflüchtet sein. Die CCIF, deren Auflösung der französische Präsident Emmanuel Macron nach der islamistisch inspirierten Enthauptung des...
Wie Kriminelle behandelt", behaupten Migranten,

Wie Kriminelle behandelt“, behaupten Migranten, die illegal eingereist sind

Asylsuchende , die bisher auf Kosten der Steuerzahler in der ehemaligen britischen Militärunterkunft  Folkestone, Kent, untergebracht wurden, haben sich darüber beschwert, dass sie wie Kriminelle behandelt worden. Die Napier Kaserne wurde vom Innenministerium genutzt, um etwa 400 illegale Migranten unterzubringen, während ihre Asylanträge bearbeitet werden. Nun behaupten die illegal eingewanderten...

Schlagzeilen

Linksradikale nach Sturm auf Gesundheitsministerium verhaftet

Linksradikale nach Sturm auf Gesundheitsministerium verhaftet

Die Polizei in Athen verhaftete mindestens 60 linksradikale Demonstranten, nachdem sie die Büros des griechischen Gesundheitsministeriums zur Unterstützung eines inhaftierten linksradikalen Terroristen gestürmt hatten. 60 linksradikale Demonstranten, die am Dienstag in das Regierungsgebäude eingedrungen waren, entrollten Transparente und warfen Flugblätter zur Unterstützung des verurteilten linksextremen Terroristen Dimitris Koufodinas in die...
Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Asylbewerber verklagt Priti Patel wegen Lockdown Ausgangssperre

Die britische Innenministerin Priti Patel wird von einem Asylbewerber wegen des staatlich angeordneten Hausarrestes während der Lockdownzeit vor dem Obersten Gerichtshof in Großbritannien verklagt. Asylbewerber in britischen Hotels leben unter Restriktionen, die einem Gefängnis gleichkommen, behauptet eine juristische Klage, die am Freitag vor dem Obersten Gerichtshof eingereicht wurde. Der illegal eingewanderte behauptet, er sei...
Anarchisten der Antifa vom deutschen Staatsschutz verfolgt

Anarchisten der Antifa vom deutschen Staatsschutz verfolgt

Das deutsche Bundesland Bremen wird gegen Anarchisten der Antifa wegen angeblicher Gewaltaufrufe bei einer kürzlich abgehaltenen Protestkundgebung ermitteln, bei der die gewaltbereite Organisation zum "antifaschistischen Selbstschutz" aufrief. Eine Gruppe von 350 Anarchisten der Antifa ging am Jahrestag zweier ungeklärter Brandanschläge auf das linksgerichtete Jugendzentrum "Freise", die beide innerhalb weniger Stunden am...
Vatikan-News: Zum päpstlichen Flug in den Irak

Vatikan-News: Zum päpstlichen Flug in den Irak

ROM - Der Vatikan gab am Mittwoch bekannt, dass jeder Journalist, der im März an Bord vom päpstlichen Flug in den Irak sein möchte, zuvor gegen das Coronavirus geimpft sein muss. Die neuesten Leitlinien zum päpstlichen Flug in den Irak besagen: "Da einige unvorhergesehene Situationen, die sich der Kontrolle der Reisegesellschaft...
Freiwillig verpflichtende Zwangs-Impfung im Vatikanstadtstaat

Freiwillig verpflichtende Zwangsimpfung im Vatikanstadtstaat

Der Heilige Stuhl in Rom hat nun erklärt, dass alle seine Angestellten die eine Freiwillig verpflichtende Zwangsimpfung im Vatikanstadtstaat erhalten und droht, diejenigen zu diskriminieren, die sich einer Impfung mit experimentell zugelassenen Impfstoffen verweigern. Diejenigen, die die eine Freiwillig verpflichtende Zwangsimpfung im Vatikanstadtstaat "ohne erwiesene gesundheitliche Gründe" verweigern, machen sich haftbar...
Asylanträge auf niedrigsten Stand seit 2013, das Coronavirus, schuldig

Europa: Asylanträge auf niedrigsten Stand seit 2013, das Coronavirus, schuldig

Die Zahl der Asylanträge in der Europäischen Union und den zugehörigen Staaten ist 2020 auf ein Sieben-Jahres-Tief gefallen, obwohl die durch das Coronavirus auferlegten Reisebeschränkungen darauf hindeuten, dass Grenzkontrollen in gewissem Umfang tatsächlich möglich sind. Im Jahr 2020 wurden in der EU, Norwegen und der Schweiz rund 461.3000 Asylanträge gestellt...
Finnland: Schleusernetzwerk aus dem Nahen Osten ausgehoben

Finnland: Schleusernetzwerk aus dem Nahen Osten ausgehoben

Der finnische Grenzschutz hat eine groß angelegte Operation gegen ein internationales Schleusernetzwerk aus dem Nahen Osten eingeleitet, das im Verdacht steht, die illegale Migration von Einwanderern aus dem Nahen Osten zu unterstützen. Nach Angaben des finnischen Grenzschutzes wurden mehrere Verdächtige vom internationalen Schleusernetzwerk aus dem Nahen Osten festgenommen und verschiedene...
Facebook sperrt den Zugang zu Australiens Newsportal

Facebook sperrt den Zugang zu australischen Medien

Facebook kündigte am Mittwoch an, dass es "schweren Herzens" australische Medien verbieten und Nutzer innerhalb des Landes vom Teilen oder Betrachten von Nachrichtenartikeln in seinem Dienst abschalten wird. Der Schritt kommt als Reaktion auf ein mögliches australisches Gesetz, das Google und Facebook zwingen würde, Nachrichtenverlage für ihre Inhalte zu bezahlen....
Der rechtsextreme Nagelbomber von London, zum Islam konvertiert

Der rechtsextreme Nagelbomber von London ist zum Islam konvertiert

Der inhaftierte rechtsextreme Nagelbomber von London, der gesagt hatte, er wolle einen "Rassenkrieg" anzetteln, ist angeblich im Gefängnis zum Islam konvertiert und bat angeblich darum, in Bewunderung des ehemaligen irakischen Diktators Saddam Hussein "Saddam" genannt zu werden. David Copeland, der rechtsextreme Nagelbomber von London, wurde im Jahr 2000 zu lebenslanger...